Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene






Weitere Artikel und Bilder für Unesco

Archäologische Museen

  2.664 Wörter 10 Minuten 2.346 × gelesen

  2.282 Wörter 8 Minuten 6.443 × gelesen

  546 Wörter 2 Minuten 2.897 × gelesen

  3.996 Wörter 14 Minuten 8.068 × gelesen

  695 Wörter 2 Minuten 1.543 × gelesen

Ausgrabungen

  183 Wörter 1 Minute 1.542 × gelesen

  198 Wörter 1 Minute 325 × gelesen

  312 Wörter 1 Minute 2.702 × gelesen

  214 Wörter 1 Minute 314 × gelesen

  447 Wörter 2 Minuten 420 × gelesen

  245 Wörter 1 Minute 1.639 × gelesen

  240 Wörter 1 Minute 247 × gelesen

  237 Wörter 1 Minute 316 × gelesen

  223 Wörter 1 Minute 1.551 × gelesen

  1.184 Wörter 4 Minuten 1.460 × gelesen

  239 Wörter 1 Minute 2.052 × gelesen

  243 Wörter 1 Minute 282 × gelesen

  264 Wörter 1 Minute 1.608 × gelesen

  766 Wörter 3 Minuten 1.371 × gelesen

  1.833 Wörter 7 Minuten 1.271 × gelesen

  224 Wörter 1 Minute 260 × gelesen

  213 Wörter 1 Minute 1.706 × gelesen

  1.366 Wörter 5 Minuten 1.861 × gelesen

  246 Wörter 1 Minute 248 × gelesen

  224 Wörter 1 Minute 275 × gelesen

  243 Wörter 1 Minute 487 × gelesen

  201 Wörter 1 Minute 1.054 × gelesen

  895 Wörter 3 Minuten 271 × gelesen

  266 Wörter 1 Minute 1.098 × gelesen

  419 Wörter 1 Minute 490 × gelesen

Festland - Peloponnes

  227 Wörter 1 Minute 394 × gelesen

Festland - Zentralgriechenland

  2.151 Wörter 8 Minuten 2.009 × gelesen

  2.009 Wörter 7 Minuten 1.287 × gelesen

  226 Wörter 1 Minute 528 × gelesen

Gesellschaft

  693 Wörter 2 Minuten 634 × gelesen

Inseln - Dodekanes

  233 Wörter 1 Minute 267 × gelesen

  781 Wörter 3 Minuten 1.412 × gelesen

  758 Wörter 3 Minuten 2.922 × gelesen

  221 Wörter 1 Minute 265 × gelesen

Inseln - Ionische

  229 Wörter 1 Minute 336 × gelesen

Inseln - Kreta

  212 Wörter 1 Minute 198 × gelesen

Kirchen & Klöster

  2.753 Wörter 10 Minuten 1.099 × gelesen

  235 Wörter 1 Minute 491 × gelesen

  3.488 Wörter 12 Minuten 4.478 × gelesen

  232 Wörter 1 Minute 1.182 × gelesen

  239 Wörter 1 Minute 861 × gelesen

  231 Wörter 1 Minute 940 × gelesen

  237 Wörter 1 Minute 990 × gelesen

  217 Wörter 1 Minute 819 × gelesen

  234 Wörter 1 Minute 995 × gelesen

  236 Wörter 1 Minute 899 × gelesen

  217 Wörter 1 Minute 955 × gelesen

  238 Wörter 1 Minute 1.102 × gelesen

  239 Wörter 1 Minute 933 × gelesen

  218 Wörter 1 Minute 1.067 × gelesen

  574 Wörter 2 Minuten 543 × gelesen

  389 Wörter 1 Minute 1.461 × gelesen

  243 Wörter 1 Minute 1.213 × gelesen

  236 Wörter 1 Minute 385 × gelesen

  991 Wörter 4 Minuten 1.536 × gelesen

  231 Wörter 1 Minute 610 × gelesen

  243 Wörter 1 Minute 426 × gelesen

  30 Wörter 1 Minute 2.287 × gelesen

  111 Wörter 1 Minute 2.564 × gelesen

  99 Wörter 1 Minute 3.087 × gelesen

  81 Wörter 1 Minute 2.156 × gelesen

  71 Wörter 1 Minute 2.234 × gelesen

  212 Wörter 1 Minute 5.014 × gelesen

  1.771 Wörter 6 Minuten 1.000 × gelesen

  614 Wörter 2 Minuten 163 × gelesen

  720 Wörter 3 Minuten 214 × gelesen

  296 Wörter 1 Minute 4.379 × gelesen


72 Artikel gefunden in 9 Artikelgruppen


1.454 Bilder gefunden

Galerie der Burg – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Masonry tunnel or gallery – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Galerie der Burg – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Masonry tunnel or gallery – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Galerie der Burg – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Masonry tunnel or gallery – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Galerie der Burg von außen gesehen – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Gallery seen from outside – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Galerie der Burg von außen gesehen – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Gallery seen from outside – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Burgmauer – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Castle wall – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Burgmauer – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Castle wall – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Burgmauer – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Castle wall – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Burgmauer – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Castle wall – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Galerie der Burg – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Masonry tunnel or gallery – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Innenansicht – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Interior view of the citadel – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th c. B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Innenansicht – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Interior view of the citadel – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th c. B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Innenansicht – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Interior view of the citadel – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th c. B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Haupteingang und Tor – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Main entrance and gate – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Haupteingang und Tor – Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Main entrance and gate – Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Die antike Stadt Tiryns, Akropolis, liegt auf der Halbinsel Peloponnes am Argolischen Golf, die Stadt mit ihren zyklopisch anmutenden Befestigungsmauern befand sich auf einem bis zu 30 m hohen Kalkfelsen und ist heute Unesco-Weltkulturerbe. Tiryns, a Unesco World Heritage, is a Mycenaean archaeological site on the Peloponnese peninsula near the Argolic Gulf and was one of the two greatest cities of the eastern Mediterranean world from the 15th to the 12th century B. C. Ο αρχαιολογικός χώρος της Αρχαίας Τίρυνθας, η μυκηναϊκή ακρόπολη με τα κυκλώπεια τείχη, αποτελεί ένα από τα Μνημεία Παγκόσμιας Πολιτιστικής Κληρονομιάς της Unesco. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumwurzel Pinie) The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash some 20 million years ago and was thereby preserved (tree root pine) Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumwurzel Pinie) The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash some 20 million years ago and was thereby preserved (tree root pine) Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben. The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved. Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben. The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved. Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben. The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved. Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Detailansicht). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (detail view). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Detailansicht). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (detail view). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Detailansicht). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (detail view). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Detailansicht). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (detail view). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumstamm). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (tree trunk). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumstamm). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (tree trunk). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumstamm). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (tree trunk). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumscheibe). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (tree disc). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumscheibe). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (tree disc). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumscheibe). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (tree disc). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Der Versteinerte Wald von Sigri auf Lesbos ist ein Unesco-Geopark und Weltkulturerbe, vor etwa 20 Mio. Jahren bedeckte ein Vulkanausbruch die Bäume, wodurch sie gut erhalten blieben (Baumscheibe). The Petrified Forest of Lesvos is a Unesco Geopark and World Heritage Site, where a large area of trees was covered by volcanic ash about 20 million years ago and was thereby preserved (tree disc). Σε μία προστατευόμενη περιοχή 150. 000 τ. μ. στο Σίγρι της Λέσβου βρίσκεται το Απολιθωμένο Δάσος με απολιθωμένοι κορμούς από πεύκη, σεκόια, πλατάνια, δρυς, οξιές, φοίνικες, κυπαρίσσια, και άλλα. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“ - Minarett. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site - minaret. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“ - Minarett. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site - minaret. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis
Die Rotunde des Galerius, bekannt auch als Georgsrotunde, ist ein 306 n. Chr. erbauter Kuppelbau aus römischer Zeit und gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO der „frühchristlichen und byzantinischen Bauten in Thessaloniki“. The Rotunda of Galerius is a domed structure built in 306 AD during Roman time and a Paleochristian and Byzantine Monument in Thessaloniki, today it is a UNESCO World Heritage Site. Ροτόντα, Παλαιοχριστιανικό και Βυζαντινό μνημείο της Θεσσαλονίκης, Μνημείο Παγκόσμιας Κληρονομιάς της UNESCO. Dimitrios Pergialis