Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene








Weitere Artikel und Bilder für Schafe

Es wurden keine weiteren Artikel zum Thema Schafe gefunden.


14 Bilder gefunden

Fast neun Millionen Schafe bevölkern inzwischen Griechenland, wegen der Subventionierung durch die EU ist der Bestand stark angestiegen, oft reicht die Vegetation an den Hängen nicht mehr aus, sodass die Schäfer Trockenfutter importieren müssen. Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Poros. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – on Poros. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – Peloponnes. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – Peloponnese. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – Peloponnes. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – Peloponnese. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Lefkada. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – on Lefkas. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Lefkada. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – on Lefkas. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Kea. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – island of Kea. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Kea. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – island of Kea. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Kea. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – island of Kea. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Lefkada. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – on Lefkas. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Kea. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – island of Kea. Μακκία Horst Schäfer
Marmorkopf eines Schafes, Kallia Quelle - Das Kloster Kesariani oder Kloster Kaisariani, heute ein Museum, war ein orthodoxes Kloster an der Nordseite des Bergs Hymettos in Attika vom 11. Jahrhundert bis 1821. Kallia fountain - The Kaisariani Monastery, was probably established in Byzantine times in the 11th centuries, is an Eastern Orthodox monastery built on the north side of Mount Hymettus, near Athens. Η Μονή Καισαριανής είναι μεσαιωνική εκκλησία στην Αττική, βρίσκεται στον Υμηττό, κτίστηκε τον 11ο αιώνα, και είναι αφιερωμένος στα Εισόδια της Θεοτόκου, κοντά στην Μονή ανάβλυζε η «Καλλία» πηγή με άφθονο και κρύο νερό. Christa Bauer
Marmorkopf eines Schafes, Kallia Quelle - Das Kloster Kesariani oder Kloster Kaisariani, heute ein Museum, war ein orthodoxes Kloster an der Nordseite des Bergs Hymettos in Attika vom 11. Jahrhundert bis 1821. Kallia fountain - The Kaisariani Monastery, was probably established in Byzantine times in the 11th centuries, is an Eastern Orthodox monastery built on the north side of Mount Hymettus, near Athens. Η Μονή Καισαριανής είναι μεσαιωνική εκκλησία στην Αττική, βρίσκεται στον Υμηττό, κτίστηκε τον 11ο αιώνα, και είναι αφιερωμένος στα Εισόδια της Θεοτόκου, κοντά στην Μονή ανάβλυζε η «Καλλία» πηγή με άφθονο και κρύο νερό. Christa Bauer
Marmorkopf eines Schafes, Kallia Quelle - Das Kloster Kesariani oder Kloster Kaisariani, heute ein Museum, war ein orthodoxes Kloster an der Nordseite des Bergs Hymettos in Attika vom 11. Jahrhundert bis 1821. Kallia fountain - The Kaisariani Monastery, was probably established in Byzantine times in the 11th centuries, is an Eastern Orthodox monastery built on the north side of Mount Hymettus, near Athens. Η Μονή Καισαριανής είναι μεσαιωνική εκκλησία στην Αττική, βρίσκεται στον Υμηττό, κτίστηκε τον 11ο αιώνα, και είναι αφιερωμένος στα Εισόδια της Θεοτόκου, κοντά στην Μονή ανάβλυζε η «Καλλία» πηγή με άφθονο και κρύο νερό. Christa Bauer