Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene






Weitere Artikel und Bilder für Lefkada

Inseln - Ionische

  1.985 Wörter 7 Minuten 1.699 × gelesen


1 Artikel gefunden in 1 Artikelgruppe


44 Bilder gefunden

Windmühlen gibt es in Griechenland seit dem 12. und 13. Jh., früher mahlte man mit ihnen Weizen zu Mehl, heute sind in manchen von ihnen Museen und Ausstellungen (Lefkada Stadt). Windmills have been around in Greece since the 12th and 13th century, they were used to grind wheat to flour, today some of them house museums and exhibitions (Lefkada, also known as Lefkas). Οι ανεμόμυλοι και η χρήση τους, γνωστοί στον ελλαδικό χώρο από τα αρχαία χρόνια, υπήρξαν αρκετά εξαπλωμένοι, λόγω των αέρηδων με την κατασκευή τους να προσαρμόζεται στην τοπική αρχιτεκτονική. Agamemnon
Vassiliki Lefkada Agamemnon
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Tornado (Wirbelsturm) auf der Ionischen Insel Lefkada. Tornado on the Ionian Island of Lefkas, also known as Lefkada. Ανεμοστόβιλος στην Λευκάδα. Vangelis Doutsios
Nachtfalter – Widderchen, auch Blutströpfchen, Lefkada - In Griechenland gibt es 235 Schmetterlingsarten: alle abgebildeten Falter wurden frei lebend in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert. Zygaenidae Moth, Lefkada - In Greece there are 235 different kinds of butterflies: all the ones shown here were photographed in their natural habitat, where they live wild. Νυχτοπεταλούδα - Μερικές πεταλούδες από τα 235 είδη που πετούν στη Ελλάδα, όλα τα είδη φωτογραφήθηκαν ελεύθερα και ζωντανά στο φυσικό τους περιβάλλον. Horst Schäfer
Tagfalter – Wandergelbling, auch Postillon, Lefkada - In Griechenland gibt es 235 Schmetterlingsarten: alle abgebildeten Falter wurden frei lebend in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert. Clouded Yellow – Colias croceus, Lefkada - In Greece there are 235 different kinds of butterflies: all the ones shown here were photographed in their natural habitat, where they live wild. Πεταλούδα πιερίδα - Μερικές πεταλούδες από τα 235 είδη που πετούν στη Ελλάδα, όλα τα είδη φωτογραφήθηκαν ελεύθερα και ζωντανά στο φυσικό τους περιβάλλον. Horst Schäfer
In Griechenland gibt es 235 Schmetterlingsarten: alle abgebildeten Falter wurden frei lebend in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert (Tagfalter – Östlicher Gesprenkelter Weißling, Lefkada). In Greece there are 235 different kinds of butterflies: all the ones shown here were photographed in their natural habitat, where they live wild (Eastern Dappled White – Euchloe ausonia, Lefkada). Πεταλούδα πιερίδα - Μερικές πεταλούδες από τα 235 είδη που πετούν στη Ελλάδα, όλα τα είδη φωτογραφήθηκαν ελεύθερα και ζωντανά στο φυσικό τους περιβάλλον. Horst Schäfer
In Griechenland gibt es 235 Schmetterlingsarten: alle abgebildeten Falter wurden frei lebend in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert (Tagfalter – Östlicher Gesprenkelter Weißling, Lefkada). In Greece there are 235 different kinds of butterflies: all the ones shown here were photographed in their natural habitat, where they live wild (Eastern Dappled White – Euchloe ausonia, Lefkada). Πεταλούδα πιερίδα - Μερικές πεταλούδες από τα 235 είδη που πετούν στη Ελλάδα, όλα τα είδη φωτογραφήθηκαν ελεύθερα και ζωντανά στο φυσικό τους περιβάλλον. Horst Schäfer
In Griechenland gibt es 235 Schmetterlingsarten: alle hier abgebildeten Schmetterlinge wurden frei lebend in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert (Tagfalter – Kleopatrafalter, Lefkada). In Greece there are 235 different kinds of butterflies: all the ones here were photographed in their natural habitat, where they live wild (Cleopatra Butterfly– Gonepteryx cleopatra, Lefkada). Πεταλούδα κίτρινη πιερίδα - Μερικές πεταλούδες από τα 235 είδη που πετούν στη Ελλάδα, όλα τα είδη φωτογραφήθηκαν ελεύθερα και ζωντανά στο φυσικό τους περιβάλλον. Horst Schäfer
In Griechenland gibt es 235 Schmetterlingsarten: alle hier abgebildeten Schmetterlinge wurden frei lebend in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert (Tagfalter – Großes Ochsenauge, Lefkada). In Greece there are 235 different kinds of butterflies: all the ones shown here were photographed in their natural habitat, where they live wild (Meadow Brown – Maniola jurtina, Lefkada). Μανίολα πεταλούδα - Μερικές πεταλούδες από τα 235 είδη που πετούν στη Ελλάδα, όλα τα είδη φωτογραφήθηκαν ελεύθερα και ζωντανά στο φυσικό τους περιβάλλον. Horst Schäfer
In Griechenland gibt es 235 Schmetterlingsarten: alle hier abgebildeten Schmetterlinge wurden frei lebend in ihrem natürlichen Lebensraum fotografiert (Tagfalter – Großes Ochsenauge, Lefkada). In Greece there are 235 different kinds of butterflies: all the ones shown here were photographed in their natural habitat, where they live wild (Meadow Brown – Maniola jurtina, Lefkada). Μανίολα πεταλούδα - Μερικές πεταλούδες από τα 235 είδη που πετούν στη Ελλάδα, όλα τα είδη φωτογραφήθηκαν ελεύθερα και ζωντανά στο φυσικό τους περιβάλλον. Horst Schäfer
Festungskanonen – Die beeindruckende Festung Santa Maura auf der Ionischen Insel Lefkada liegt direkt vor der schwimmenden Brücke, die nach Lefkada führt, sie wurde in sieben Jh. insgesamt zwölfmal belagert, heute finden dort auch kulturelle Veranstaltungen st Fortress cannon – The castle of Santa Maura on the Ionian island of Lefkada was built at the beginning of the 14th century and was key to holding the island, after the Ottomans conquered Lefkada, they rebuilt the castle on a large scale. Dimitrios Pergialis
Bastion – Die beeindruckende Festung Santa Maura auf der Ionischen Insel Lefkada liegt direkt vor der schwimmenden Brücke, die nach Lefkada führt, sie wurde in sieben Jh. insgesamt zwölfmal belagert, heute finden dort auch kulturelle Veranstaltungen statt. Bastion – The castle of Santa Maura on the Ionian island of Lefkada was built at the beginning of the 14th century and was key to holding the island, after the Ottomans conquered Lefkada, they rebuilt the castle on a large scale. Dimitrios Pergialis
Festung – Die beeindruckende Festung Santa Maura auf der Ionischen Insel Lefkada liegt direkt vor der schwimmenden Brücke, die nach Lefkada führt, sie wurde in sieben Jh. insgesamt zwölfmal belagert, heute finden dort auch kulturelle Veranstaltungen statt. Fortress – The castle of Santa Maura on the Ionian island of Lefkada was built at the beginning of the 14th century and was key to holding the island, after the Ottomans conquered Lefkada, they rebuilt the castle on a large scale. Dimitrios Pergialis
Festung – Die beeindruckende Festung Santa Maura auf der Ionischen Insel Lefkada liegt direkt vor der schwimmenden Brücke, die nach Lefkada führt, sie wurde in sieben Jh. insgesamt zwölfmal belagert, heute finden dort auch kulturelle Veranstaltungen statt. Fortress – The castle of Santa Maura on the Ionian island of Lefkada was built at the beginning of the 14th century and was key to holding the island, after the Ottomans conquered Lefkada, they rebuilt the castle on a large scale. Dimitrios Pergialis
Festung – Die beeindruckende Festung Santa Maura auf der Ionischen Insel Lefkada liegt direkt vor der schwimmenden Brücke, die nach Lefkada führt, sie wurde in sieben Jh. insgesamt zwölfmal belagert, heute finden dort auch kulturelle Veranstaltungen statt. Fortress – The castle of Santa Maura on the Ionian island of Lefkada was built at the beginning of the 14th century and was key to holding the island, after the Ottomans conquered Lefkada, they rebuilt the castle on a large scale. Dimitrios Pergialis
Porto Katsiki Lefkada
Porto Katsiki Lefkada Stathis Chionidis
Ponti Lefkada Agamemnon
Phaneromeni Kloster Lefkada Agamemnon
Phaneromeni Kloster Lefkada Agamemnon
Nidri Lefkada Dimitrios Pergialis
Nidri Lefkada Dimitrios Pergialis
Nidri Lefkada Dimitrios Pergialis
Nidri Lefkada Dimitrios Pergialis
Nidri Lefkada Agamemnon
Nidri Lefkada Dimitrios Pergialis
Nidri Lefkada Dimitrios Pergialis
Nidri Lefkada Dimitrios Pergialis
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Lefkada. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – on Lefkas. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Lefkada. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – on Lefkas. Μακκία Horst Schäfer
Die Macchie, auch Maquis, gehört zu den Felsenheiden, ist ein dicht wachsendes, immergrünes Hartlaubgebüsch von 1-3 m und wächst in gemäßigt-subtropischem Klima, Macchia-Landschaften werden gerne als Viehweide für Ziegen und Schafe genutzt – auf Lefkada. Macchia is a shrubland biome in the Mediterranean region, which typically consists of densely growing evergreen shrubs, they grow in temperate subtropical climates with a lot of rain in winter, sommer droughts and no frosts throughout the year – on Lefkas. Μακκία Horst Schäfer
Leuchtturm Lefkada Dimitrios Pergialis
Leuchtturm Lefkada Dimitrios Pergialis
Lefkada Stadt Agamemnon
Lefkada Stadt Agamemnon
Der Kathisma-Strand ist einer der schönsten und längsten Strände auf der Ionischen Insel Lefkada, er liegt 15 km südöstlich des Hauptortes bei Agios Nikitas, mit seinem feinen, weißen Sand ist er ideal zum Schwimmen, zur Erholung und für Wassersport. Kathisma beach, one of the most beautiful and longest beaches on the Ionian island of Lefkada near the village of Agios Nikitas is located 15 km southeast of the main town, the beach is perfect for swimming and relaxing as well as water sports. Το Κάθισμα είναι σήμερα η πιο κοσμοπολίτικη παραλία της Λευκάδας, έχει λευκή βοτσαλωτή άμμο και γαλαζοπράσινα νερά, είναι οργανωμένη με ομπρέλες, ξαπλώστρες, beach bar και εστιατόρια. EOT
Der Strand Agios Ioannis an der Westküste der Ionischen Insel Lefkada im Westen Griechenlands. The beach of St. John on the west coast of the Ionian Island of Lefkada in the West of Greece. Η παραλία Άγιος Ιωάννης στην Λευκάδα, Ιόνια Νησιά Agamemnon