Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene











ANDROS - Museum für Zeitgenössische Kunst

  227 Wörter 1 Minute 28 × gelesen
2020-07-30 2020-07-30 30.07.2020

Das von Vassilis Goulandris gegründete Museum ist 1979 eröffnet worden; es beherbergt einen Teil der Sammlung der Stiftung und eine Reihe von Werken des Andriotischen Bildhauers Michalis Tompros, die der Künstler seiner Heimatinsel vermacht hat.
Die Sammlung der Stiftung, eine der bedeutendsten ihrer Art in Griechenland, umfasst über 300 Werke bedeutender griechischer und ausländischer Künstler (Giannis Tsarouchis, Nikos Chatzikyriakos-Gikas, Giannis Moralis, Spyros Vassiliou, Alekos Phasianos, Takis, Auguste Rodin, César u. a.).
1986 ist gegenüber dem alten Gebäude ein neues vierstöckiges errichtet worden, das nach modernsten museologischen Gesichtspunkten gestaltet ist und eine Ausstellungsfläche von 1000 qm bietet. Hier ist ein anderer Teil der Sammlung ausgestellt, der vor allem Werke jüngerer Künstler umfasst.
Im Sommer veranstaltet das Museum internationale Sonderausstellungen von Künstlern des 20. Jhs. gezeigt wurden bisher Werke von Pablo Picasso (1987), Henri Matisse (1988), Wassily Kandinsky (1989), Balthus (1990), Alberto Giacometti (1992), Paul Klee (1993), Marc Chagalle (1994), Giorgio de Chirico (1995), Auguste Rodin, Camille Claudel (1996) und Henry Moore (2000).

Museum für Zeitgenössische Kunst
Stiftung Vassilis und Eliza Goulandris, Chora, 84500 Andros

Copyright: Museen Griechenlands
Erevnites Edition
GR.OK.F.B.
M. Str.

3 Bilder für das Keyword Museum moderne Kunst Andros gefunden.

Am 28. Juli 1979 eröffnete die "Vasilis und Eliza Goulandris Stiftung" das Museum für moderne Kunst das neben der Arbeit des andriotischen Bildhauers M. Tombros, die den Kern der Sammlung bildet, umfasst das Museum Werke der wichtigsten griechischen Künstler. On July 28, 1979, the "Vasilis and Eliza Goulandris Foundation" opened the Museum of Modern Art which, in addition to the work of the Andriotic sculptor M. Tombros, which forms the core of the collection, includes works by the most important Greek artists. Στις 28 Ιουλίου 1979 το Ίδρυμα Βασίλη και Ελίζας Γουλανδρή εγκαινίασε στη Χώρα της Άνδρου το Μουσείο Σύγχρονης Τέχνης, στις δύο πτέρυγες του μουσείου εκτίθεται μέρος της συλλογής του ιδρύματος. Dimitrios Pergialis
Am 28. Juli 1979 eröffnete die "Vasilis und Eliza Goulandris Stiftung" das Museum für moderne Kunst das neben der Arbeit des andriotischen Bildhauers M. Tombros, die den Kern der Sammlung bildet, umfasst das Museum Werke der wichtigsten griechischen Künstler. On July 28, 1979, the "Vasilis and Eliza Goulandris Foundation" opened the Museum of Modern Art which, in addition to the work of the Andriotic sculptor M. Tombros, which forms the core of the collection, includes works by the most important Greek artists. Στις 28 Ιουλίου 1979 το Ίδρυμα Βασίλη και Ελίζας Γουλανδρή εγκαινίασε στη Χώρα της Άνδρου το Μουσείο Σύγχρονης Τέχνης, στις δύο πτέρυγες του μουσείου εκτίθεται μέρος της συλλογής του ιδρύματος. Dimitrios Pergialis
Am 28. Juli 1979 eröffnete die "Vasilis und Eliza Goulandris Stiftung" das Museum für moderne Kunst das neben der Arbeit des andriotischen Bildhauers M. Tombros, die den Kern der Sammlung bildet, umfasst das Museum Werke der wichtigsten griechischen Künstler. On July 28, 1979, the "Vasilis and Eliza Goulandris Foundation" opened the Museum of Modern Art which, in addition to the work of the Andriotic sculptor M. Tombros, which forms the core of the collection, includes works by the most important Greek artists. Στις 28 Ιουλίου 1979 το Ίδρυμα Βασίλη και Ελίζας Γουλανδρή εγκαινίασε στη Χώρα της Άνδρου το Μουσείο Σύγχρονης Τέχνης, στις δύο πτέρυγες του μουσείου εκτίθεται μέρος της συλλογής του ιδρύματος. Dimitrios Pergialis