Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



ATHEN – Das Museum von Angelos und Leto Katakouzenos

  123 Wörter 1 Minute
2017-07-18 2017-07-18 18.07.2017 275 × gelesen

Das Haus der Katakouzenos an der Amalias Straße im Athener Zentrum war einer der wichtigsten literarischen Salons der Generation der 1930er Jahre.
Das gemeinsame Leben des Neurologen Angelos und der Autorin Leto begann in den 1930er Jahren und wurde von literarischen und künstlerischen Leistungen geprägt. Zu ihrem Freundeskreis gehörten Dichter, Autoren, Künstler und viele europäische und amerikanische Intellektuelle. Gemäß dem letzten Wunsch von Leto Katakouzenos, die 1997 starb, wird das Haus für kulturelle Veranstaltungen genutzt.
Im September 2008 wurde nach einer umfassenden Renovierung das Museum von Angelos und Leto Katakouzenos eröffnet. Das Katakouzenos Haus Museumsprojekt enthält eine reichhaltige Sammlung von über 60 Gemälden, hunderten von Zeichnungen und Druckgrafiken, zahlreichen Kunstwerken sowie eine Sammlung französischer und griechischer Möbel aus dem 18. und 19. Jh.

Es wurden keine Bilder für das Keyword Angelos und Leto Katakouzenos gefunden.