Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



KALAMOS – Das kleine Juwel des Ionischen Meeres

  247 Wörter 1 Minute
2017-07-05 2017-07-05 05.07.2017 433 × gelesen

Kalamos im Regionalbezirk Lefkada ist eine außergewöhnliche Insel des Ionischen Meeres. Sie zählt zu den wenig entdeckten und gleichzeitig gut versteckten Reisezielen Griechenlands, welche die malerische Landschaft mit dem Angebot an ruhigen Ferien kombiniert. Mit einer Gesamtfläche von ca. 25 km² und etwa 600 Einwohnern gehört Kalamos zu einer kleinen Inselgruppe, die als beliebter Tauch- und Segelort gilt. Die Lage war schon seit dem Altertum unter dem Namen „Karnos“ bekannt, und die ersten Beweise menschlicher Existenz gehen bis in die neolithische Zeit zurück. Die geopolitische Wichtigkeit der Region wurde in den spätrömischen Jahren mit der Gründung einer starken Festung ausgenutzt; die gut erhaltenen Ruinen im Kleindorf Episkopi sind noch zu besichtigen.

Die Mehrheit der Einwohner wohnt im gleichnamigen Hafen auf der östlichen Seite, die durch regelmäßigen Schiffverkehr mit Mytikas auf dem griechischen Festland (Regionalbezirk Ätolien-Akarnanien) verbunden ist. Rund 60 Einwohner besiedeln die zweitgrößte Gemeinde Episkopi auf der westlichen Seite. Eine unbewohnte Stätte im Freien ist das Dorf Kefali (auch bekannt als „Porto Leone“ wegen der venezianischen Besatzung), das 1954 durch ein Erdbeben zerstört und danach verlassen wurde.

Das Schönste an der Insel ist ohne Zweifel ihre unberührt gebliebene Umwelt, wo die Pinienwälder bis zu den Stränden reichen. Dort wächst eine besondere Art von Pinien, die wegen ihrer Größe ein Biotop vieler Vögel ist. Nicht zuletzt sind einige interessante Höhlen auf der Insel zu besichtigen. Zu den wichtigen Sehenswürdigkeiten zählen auch zahlreiche Kleinkirchen. Schließlich können Besucher am Strand von Agriapidia bei den Olivenbäumen und den drei Windmühlen baden.

29 Bilder für das Keyword Kalamos gefunden.

Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Vangelis Doutsios
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Vangelis Doutsios
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Kalamos ist eine kleine griechische Insel im Ionischen Meer (Höchstlänge 11,4 km), die zur Inselgruppe der Tilevoides innerhalb der Ionischen Inseln gehört. Kalamos is a little mountainous island and a former community in the Ionian Islands, between Meganisi on the West Northwest, Kastos on the South Southeast and the coast of Akarnania on the North Northeast. Το μικρό ορεινό νησάκι Κάλαμος, 745 μ., που βρίσκεται κοντά στην Λευκάδα και την Αιτωλοακαρνανία, συνδυάζει το πολύ πράσινο με σκιερές, καθαρές παραλίες και απίστευτα Τιρκουάζ νερά. Dimitrios Pergialis
Südküste mit dem Kalamos-Monolithen – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. South coast with the Kalamos monolith – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Ο ασβεστολιθικός μονόλιθος με ψηλότερη κορυφή τον Κάλαμο - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Richard Wurdel
Das Kloster Zoodochos Pigi liegt am Fuße des Berges Kalamos – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. The Monastery of Zoodochos Pigi lies at the foot of Mount Kalamos – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Μονή Ζωοδόχου Πηγής (Καλαμιώτισσα) - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Richard Wurdel
Das Kloster Zoodochos Pigi liegt am Fuße des Berges Kalamos – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. The Monastery of Zoodochos Pigi lies at the foot of Mount Kalamos – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Μονή Ζωοδόχου Πηγής (Καλαμιώτισσα) - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Richard Wurdel
Das Kloster Zoodochos Pigi liegt am Fuße des Berges Kalamos – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. The Monastery of Zoodochos Pigi lies at the foot of Mount Kalamos – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Μονή Ζωοδόχου Πηγής (Καλαμιώτισσα) - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Richard Wurdel
Das Kloster Zoodochos Pigi liegt am Fuße des Berges Kalamos – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. The Monastery of Zoodochos Pigi lies at the foot of Mount Kalamos – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Μονή Ζωοδόχου Πηγής (Καλαμιώτισσα) - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Richard Wurdel
Das Kloster Zoodochos Pigi liegt am Fuße des Berges Kalamos – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. The Monastery of Zoodochos Pigi lies at the foot of Mount Kalamos – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Μονή Ζωοδόχου Πηγής (Καλαμιώτισσα) - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Katharina Roller
Das Kloster Zoodochos Pigi liegt am Fuße des Berges Kalamos – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. The Monastery of Zoodochos Pigi lies at the foot of Mount Kalamos – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Μονή Ζωοδόχου Πηγής (Καλαμιώτισσα) - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Katharina Roller
Südküste mit dem Kalamos-Monolithen – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. South coast with the Kalamos monolith – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Ο ασβεστολιθικός μονόλιθος με ψηλότερη κορυφή τον Κάλαμο - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Karsta Lipp
Südküste mit dem Kalamos-Monolithen – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. South coast with the Kalamos monolith – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Ο ασβεστολιθικός μονόλιθος με ψηλότερη κορυφή τον Κάλαμο - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Karsta Lipp
Südküste mit dem Kalamos-Monolithen – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. South coast with the Kalamos monolith – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Karsta Lipp
Das Kloster Zoodochos Pigi liegt am Fuße des Berges Kalamos – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. The Monastery of Zoodochos Pigi lies at the foot of Mount Kalamos – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Μονή Ζωοδόχου Πηγής (Καλαμιώτισσα) - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Karsta Lipp
Südküste mit dem Kalamos-Monolithen – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. South coast with the Kalamos monolith – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Ο ασβεστολιθικός μονόλιθος με ψηλότερη κορυφή τον Κάλαμο - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Karsta Lipp
Südküste mit dem Kalamos-Monolithen – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. South coast with the Kalamos monolith – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Ο ασβεστολιθικός μονόλιθος με ψηλότερη κορυφή τον Κάλαμο - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Karsta Lipp
Südküste mit dem Kalamos-Monolithen – Anafi ist eine kleine, dünn besiedelte Insel im Südosten der Kykladen in der Ägäis, die weitgehend vom Massentourismus verschont blieb. South coast with the Kalamos monolith – Anafi is a small island in the southeast of the Cyclades archipelago in the Aegean sea, with few inhabitants, which is still untouched by mass tourism. Ο ασβεστολιθικός μονόλιθος με ψηλότερη κορυφή τον Κάλαμο - Η Ανάφη ανήκει στις Κυκλάδες και βρίσκεται στο Αιγαίο Πέλαγος. Karsta Lipp