Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




EDESSA & KAIMAKTSALAN – Im Gebiet der Wasser

  271 Wörter 1 Minute
2017-04-30 2017-04-30 30.04.2017 367 × gelesen

Der Regionalbezirk Pella in Nordgriechenland verdankt heute seine wirtschaftliche Aktivität dem Kaimaktsalan-Skiresort, das sich auf der höchsten Spitze des Bergmassivs Voras (2.480 m), des dritthöchsten griechischen Berges, befindet. Seine Pisten wurden 1994 gebaut und sind die längsten im Vergleich zu allen anderen Skizentren. Der Voras ist für Skiläufer geeignet, hauptsächlich aufgrund seiner großen Breite und der flachen Hänge. Der Name „Kaimaktsalan“ stammt aus dem Türkischen und bedeutet wörtlich „Dieb der Creme“. In der Nähe der griechischen Grenze zur ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien steht dort die Kapelle des Heiligen Elias zu Ehren der serbischen Soldaten, die während des Ersten Weltkrieges dort gefallen waren.

Edessa, die Hauptstadt des Regionalbezirks Pella, ist 92 km von Thessaloniki entfernt und stellt ein ausgezeichnetes Beispiel des Verhältnisses zwischen der städtischen Umgebung und der Natur dar. Sie wurde seit den hellenistischen Zeiten bewohnt; der natürliche Wasserfall ist ihr charakteristisches touristisches Merkmal. Die Stadt spielte während ihrer Entwicklung eine wichtige Rolle im osmanischen Reich. Der historische Bezirk von Edessa, Varosi, bietet eine Reise in die soziale und wirtschaftliche Organisation dieser Ära.

Die umliegende Region könnte als ein charakteristisches Beispiel der natürlichen nordgriechischen Landschaft bezeichnet werden; dazu zählt der Schwarze Wald von Aridea, ein geeignetes Reiseziel für Wander-Begeisterte, der Vegoritida-See, einer der größten und tiefsten Seen Griechenlands, der durch den Ramsar-Vertrag geschützt ist und die Bäder in Loutraki und Aridea, auch bekannt als „Loutra Posar“. Die therapeutische Qualität des Wassers ist seit dem Altertum berühmt und bildet einen Teil der Lebensart der Bewohner sowie der Touristen, die einen alternativen Tourismus erleben wollen. Nicht zuletzt gibt es für Besucher die Möglichkeit, unter den organisierten Spas und Bädern im Freien zu wählen.

Es wurden keine Bilder für das Keyword Kaimaktsalan gefunden.