Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



VIKOS-AOOS-NATIONALPARK - Die mönchischen Felsen mit kaltem Haar

  1.579 Wörter 6 Minuten
2017-01-19 2017-01-19 19.01.2017 938 × gelesen

Gut versteckt liegen im Pindosgebirge in Epirus die schönsten Bergdörfer Griechenlands und der Grand Canyon Europas. Im Guinness-Buch der Rekorde ist sie als die tiefste Schlucht der Erde aufgeführt: Die bis zu 1000 m tiefe und 10 km lange Vikos-Schlucht im äußersten Nordwesten Griechenlands in der Präfektur Epirus.

Dieser Rekord muss allerdings etwas näher erklärt werden, immerhin ist der Grand Canyon im amerikanischen Colorado mit 1800 m fast doppelt so tief und die Schlucht des Kali Gandaki in Nepal hat sogar eine Tiefe von etwa 6000 m. Im Guinness-Buch wird die Tiefe der Schlucht im Verhältnis zu ihrer Breite gesehen. Die Vikos-Schlucht ist mit nur 1100 m Breite deutlich enger als ihre berühmten „Schwestern“ wohingegen der Grand Canyon 30 bis 40 km breit ist. Diese Enge in Verbindung mit der Höhe verleiht der Vikos-Schlucht einen ganz besonderen Reiz, der die Wanderung dort zu einem der beeindruckendsten Naturerlebnissen Europas macht. Eine weitere Besonderheit der Vikos-Schlucht ist ihre erstaunlicherweise bis heute erhalten gebliebene Unberührtheit. Wer sie durchwandert, wird eher auf Schlangen oder sogar Wölfe treffen als auf Touristenmassen, wie sie in der berühmten Samaria-Schlucht auf Kreta zu finden sind. Der Voidomatisfluss, der die Schlucht durchfließt, ist mit nur 9° C durchschnittliche Jahreswassertemperatur der kälteste Fluss Europas und soll auch der sauberste sein.

Lage und Landschaft
Die Schlucht liegt im südwestlichen Gebiet des Vikos-Aoos-Nationalparks, der seit 1971 existiert und 1973 ausgezeichnet wurde. Der Nationalpark, der überwiegend in staatlichem Besitz ist, umfasst 15 637 ha, davon bilden 3412 ha den besonders geschützten Kern. Er liegt im mächtigen, bis zu 2600 m hohen Pindosgebirge, der längsten und größten Gebirgsgruppe Griechenlands. Sie erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung von der albanischen Grenze bis zum Parnassos beim Korinthischen Golf. Als Fortsetzung des Dinarischen Gebirges bildet der Pindos mit seinen bizarren Felsformationen und urtümlichen Landschaften das eigentliche „Rückgrat“ des Balkans und das südliche Ende der Alpen. Er ist auch die Wasserscheide ist zwischen dem Ionischen Meer im Westen und dem Ägäischen Meer im Osten. Sein höchster Gipfel, der Smolikas, ist mit 2637 m der zweithöchste Berg Griechenlands.

Flora und Fauna
Die Vikos-Schlucht und die einzigartige Flora und Fauna machen den Vikos-Aoos-Nationalpark zu einem der wertvollsten in Griechenland. Auch seltene und bedrohte Tiere und Pflanzen finden im Ökosystem dieses gebirgigen Geländes ihren Lebensraum. So gibt es über 2500 Pflanzenarten, darunter allein 150 verschiedene Moose. Über der Schlucht kreisen Gänse- und Schmutzgeier, Schlangen-, Stein- und Zwergadler halten Ausschau nach Beute. Insgesamt haben 250 Vogelarten hier ihre Heimat. Wölfe und Luchse gehen auf die Jagd. Selbst der Braunbär hat hier eines seiner letzten Vorkommen.

Klima
Zwischen dem mediterranen Klima im Süden und dem Kontinentalklima des Nordens und Ostens herrscht hier im Nordwesten Griechenlands ein humides Klima. In der Stadt Ioannina südwestlich des Parks liegt die Jahresdurchschnittstemperatur bei bei 14,3° C, die Niederschlagsmenge ist mit 1100 mm im Jahr drei mal höher als in Athen. In den Bergen, deren Gipfel im Winter mit Schnee bedeckt sind, dürften die Niederschlagsmengen noch um einiges höher liegen und es ist auch im Sommer wesentlich kühler und feuchter als in den tieferen Lagen.

Die Zagoriadörfer und ihre Bevölkerung
So besonders wie die Landschaft sind auch die Menschen, die hier leben und die Dörfer, die sie bewohnen. Im und am Vikos-Aoos-Nationalpark liegen die in ganz Griechenland bekannten 46 Zagoriadörfer, die „Bergdörfer hinter den Bergen“. Sie wurden um 1400 gegründet, als große Teile der griechischen Bevölkerung, die sich nicht von den Türken unterjochen lassen wollte, sich in die unzugänglichen Gebirgsregionen zurückzog. Die Zagoriadörfer verstanden es, sich mit den türkischen Herren so zu arrangieren, dass sie weitgehende Unabhängigkeit genossen, was zu einem weiteren Zuzug von Griechen aus den unterdrückten Städten führte. In dieser Zeit erlebten die Dörfer der Zagoria ihre Blüte. Denn trotz ihrer abgeschiedenen Lage in 650 - 1350m Höhe waren die Dorfbewohner alles andere als weltfremd oder hinterwäldlerisch. Im Gegenteil, im 17. Jh. entwickelten sich die Zagorianer zu überaus erfolgreichen Fernhändlern, die trotz des unwegsamen Geländes mit ihren Maultierkarawanen bis nach Bukarest und sogar Konstantinopel zogen. Der damalige Wohlstand ist auch heute noch zu sehen an den großen Kirchen mit künstlerisch bedeutenden Fresken und an den gepflegten Häusern, die aus dem für die Gegend typischen grauen Flysch-Tonstein gebaut wurden und mit Schieferdächern abgedeckt wurden. Diese Häuser prägen bis heute das charakteristische Bild der Zagoriadörfer. Die Bewohner waren nicht nur berühmt als Handelsherren, auch als Steinhandwerker und als Künstler waren sie bekannt und geschätzt und ihre Arbeiten sind im gesamten griechischen Raum zu bewundern. Einzigartig war auch das bereits im 18. Jh. gut etablierte Schulsystem. Ab 1846 gab es hier sogar eine der ersten Mädchenschulen Griechenlands. Während des Zweiten Weltkrieges und im darauf folgenden Bürgerkrieg wurde die Gegend zum Unterschlupf von Partisanen, die sich in den entlegenen Winkeln der Berge verschanzten. Als 1941 die Italiener über die albanische Grenze in Griechenland eindrangen waren es Tausende, die als Freiwillige ihr Vaterland vor den Eindringlingen schützen wollten. Unter ihnen war auch der Dichter Odysseas Elytis, der bei den Kämpfen schwer verletzt wurde. Dennoch widmete er der Landschaft den hymnischen Gedichtband „Die mönchischen Felsen mit kaltem Haar/ schneiden schweigend das Brot der Ödnis entzwei“.
Ab dem 19. Jh. setzte durch den Verlust der Privilegien der Niedergang der Zagoriadörfer ein. Die Bewohner verarmten. Da kein Geld mehr vorhanden war, wurde kaum noch gebaut. Inzwischen ist daraus ein Vorteil geworden, denn die alten Dorfansichten haben sich so weitgehend erhalten und tragen viel bei zu der unverwechselbaren Ausstrahlung, die man heute so bewundert. In unserer Zeit ging die Wanderungsbewegung in die umgekehrte Richtung wie in den Jahrhunderten zuvor: Die Jugend der Dörfer wanderte in die Städte oder ins Ausland um dort ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Heute profitieren die Dörfer von den Touristen (zu 90% Griechen) , die den Nationalpark besuchen. Dabei ist es durchweg ein „sanfter“ und ökologisch orientierter Tourismus, der sich hier entwickelt. So sind die meisten Hotels und Fremdenunterkünfte im traditionellen Stil aus Stein erbaut oder sie sind sogar in den liebevoll restaurierten alten Häusern untergebracht und stören in keiner Weise die märchenhafte Umgebung. Einzigartig sind auch die Wege in den Zagoriadörfern. Sie sind gepflastert aus Stein mit querliegenden Schwellen in der Mitte, die dem traditionellen Verkehrsmittel, dem Esel, das Vorwärtskommen erleichtern sollten.

Wandertipps

1. Von Monodendri zum Vikos-Balkon
Um einen Eindruck von der majestätischen Größe der Schlucht zu bekommen, empfiehlt es sich, einen Ausflug zum Vikos-Balkon zu unternehmen, den man zu Fuß oder mit dem Auto machen kann. Dazu verlässt man Monodendri über die obere Straße, an der auch die Hotels und Pensionen liegen. Die Strasse geht bald in einen befahrbaren Feldweg über. Rechts und links des Weges tauchen bald imposante Felsformationen auf, deren markante Gesteinsschichten die bizarrsten Formen aufweisen. Angesichts dieser eigentümlichen Felsgebilde wird sich der Wanderer oft fragen, ob diese eigentümlichen Formen ein Meisterwerk der Natur sind oder von Menschen geschaffen wurden. Bei meinem Besuch dort wiesen die Mülltüten am Fuß der Formationen aber eher auf einen störenden Beitrag der Menschen hin. Nach etwa 7 km endet der befahrbare Weg. Von dort führt ein Fußpfad in 3 Minuten zum Vikos-Balkon, einer kleinen Aussichtsplattform 800 m über dem Boden der Schlucht, die einen wahrhaftig atemberaubenden Ausblick bietet auf die Vikos-Schlucht und die in sie einmündende Mega Lakkos-Schlucht. Der Pfad geht völlig ungesichert noch etwa 100 m weiter um abrupt an der senkrecht abfallenden Wand zu enden.

2. Von Monodendri zum Kloster Agia Paraskevi
Von der Platia in Monodendri geht man auf der Hauptstrasse ein kurzes Stück bergab, biegt dann links ab und erreicht in wenigen Minuten das Klösterchen, das wie ein Vogelnest direkt am Steilabhang der Schlucht zu kleben scheint. Gleich links neben dem Eingang führen Stufen zu einem direkt aus dem Felsen gehauenen Pfad, der zu einer Fluchthöhle führt, ehemals ein ideales Partisanenversteck. Wer nicht schwindelfrei ist, sollte sich aber gut überlegen, ob er den Pfad nehmen will. Der erfahrene Griechenlandwanderer und Buchautor Günter Spitzing nennt ihn aus gutem Grund den „Zitterpfad“: „Nach unten geht es senkrecht hinab, nach oben senkrecht hinauf. Ich bin dem Pfad, der an und für sich ungefährlich ist, gefolgt und habe dabei 24 Minuten vor mich hingezittert und gebebt - 12 Minuten hin und 12 Minuten zurück.“

3. Von Monodendri durch die Schlucht nach Vikos
Von Monodendri aus kann man in etwa 45 - 60 Minuten zur Sohle der Schlucht absteigen. Auf dieser Strecke sind die Felswände am höchsten und am steilsten und treten am engsten zusammen. Diese Wanderung ist nur von Frühsommer bis Herbst zu machen, wenn der Fluss kein Wasser führt, da es oft keinen Pfad gibt und man im Trockenbett des Flusses von Stein zu Stein klettern muss. Deshalb ist gutes Schuhwerk mit Knöchelschutz unbedingt erforderlich, es schützt zudem vor Schlangen. Die hier vorkommende Sandviper ist die giftigste Schlange Griechenlands. Sie ist leicht erkennbar an dem Horn an der Spitze des Mauls. Wie alle Schlangen ist sie jedoch sehr scheu. Festes Aufstampfen an unübersichtlichen Stellen und etwas Aufmerksamkeit verhindern unliebsame Begegnungen mit ihr. Dem unwegsamen Gelände entsprechend muss man auch die Zeit einkalkulieren. Für die 10 km lange Wanderung sollte man mindestens 6 Stunden reine Wanderzeit rechnen. Es ist auch nicht zu empfehlen, diese Wanderung allein zu unternehmen. Wie schon erwähnt gibt es in der Vikos-Schlucht nur sehr wenige Wanderer und schon ein verstauchter Knöchel kann ohne Hilfe zum ernsten Problem werden. Vor dem unteren Ende der Schlucht steigt man auf zum Dorf Vikos.
Eine nähere Beschreibung dieser und anderer interessanter Wanderungen findet man in dem Buch von Günter Spitzing:
„Richtig wandern“
DuMont
Nordgriechenland
ISBN 3-7701-2211-9

Kajaktouren
Die Vikos- und Voidomatisschlucht ist auch mit dem Kajak zu befahren. Die Schwierigkeitsgrade sind unterschiedlich, einige Strecken sind nur von erfahrenen Kajakfahrern zu bewältigen.
Nähere Informationen unter:
www. Kajaktour.de

66 Bilder für das Keyword Vikos Aoos Nationalpark gefunden.

Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Dimitrios Pergialis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km. das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Stathis Chionidis
Der Vikos-Aoos-Nationalpark liegt rund um die Hänge des Tymfi-Massivs in Zagoria in der Provinz Epirus und ist mit einer Gesamtfläche von 126 km das zweitgrößte Naturschutzgebiet Griechenlands, der Park ist bekannt für die spektakuläre Vikos-Schlucht. The Vikos-Aoos National Park, founded in 1973, is situated in the province of Epirus around the Tymfi mountains with peaks ranging from 500 m to about 2. 400 m, the park is well-known for the spectacular Vikos Gorge, which is the deepest gorge of the world. Το Εθνικό Πάρκο ή Δρυμός Βίκου-Αώου βρίσκεται ανάμεσα στους ορεινούς όγκους της Τραπεζίτσας, του Σμόλικα, της Τύμφης και του Μιτσικελίου, έχει έκταση 13. 000 εκτάρια, από τα οποία τα 3. 400 (34. 000 στρέμματα) αποτελούν τον κεντρικό πυρήνα του. Stathis Chionidis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Kloster Stomiou - Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der durch die Schlucht hindurchfließende Aoos, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. Monastery of Panagia Stomiou - The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa & Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only river which flows out of the country. Ιερά Μονή Στομίου - Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα με συνολικό μήκος 260 km από τα οποία τα 70 km βρίσκονται στην Ελλάδα. Dimitrios Pergialis
Die Aoos-Schlucht gehört zum Vikos-Aoos-Nationalpark und liegt an den Hängen des Tymfi-Massivs, des Trapezitsas und des Radovouni, der Fluss Aoos, der durch die Schlucht hindurchfließt, ist der einzige Fluss Griechenlands, der außer Landes fließt. The Aoos Gorge is part of the Vikos-Aoos National Park, it is situated on the slopes of the mountains Tymfi, Trapezitsa and Radovouni, the River Aoos, which flows through the gorge, is the only Greek river which flows out of the country. Στις πλαγιές της Τύμφης, της Τραπεζίτσας και του Ραδοβουνίου, υπάρχει το φαράγγι ή την χαράδρα του Αώου, με τον Αώο να είναι το μοναδικό ελληνικό ποτάμι που εξέρχεται από τη χώρα. Dimitrios Pergialis