Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



STYMFALIA - Museum für traditionelle Berufe und Umwelt

  232 Wörter 1 Minute
2017-01-15 2017-08-17 15.01.2017 701 × gelesen

An der Küste des Stymfalia-Sees, westlich von Korinth, befindet sich das Umweltmuseum, das siebte Erlebnismuseum der Kulturstiftung der Piraeus-Bankgruppe. Dort bezwang Herakles der Mythologie zufolge die stymphalischen Vögel mit Giftpfeilen. Die Gegend um das Museum herum ist ein Naturschutzgebiet, das hunderten einheimischen und zugewanderten Vogelarten Schutz und Nahrung bietet. Das Gebiet ist Teil des Europäischen Naturschutznetzwerkes „NATURA 2000”.
Das Umweltmuseum von Stymfalia integriert die Präsentationen der wundervollen Berggegend, des mythischen Sees und der hohen Berge und zielt darauf ab, das Verhältnis zwischen Mensch, Natur und Umwelt darzustellen und das Publikum für Umweltfragen zu sensibilisieren. Menschliche Aktivitäten im Rahmen des lokalen Umfelds, insbesondere der traditionellen Landwirtschaft und Viehzucht, werden ebenso präsentiert. Die Ausstellungen werden mit audiovisuellem Material, Modellen, interaktiven Anwendungen, digitalen Darstellungen und Dokumentarfilmen unterstützt.
Öffnungszeiten: täglich außer dienstags von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Kulturstiftung der Unternehmensgruppe Piraeus Bank (PIOP)

Die folgenden sieben thematischen, technischen Museen sind in Betrieb:

Es wurden keine Bilder für das Keyword Stymfalia gefunden.