Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene












ATHEN - Galerie Nikos Chatzikyriakos-Gikas

  329 Wörter 1 Minute 53 × gelesen
2020-07-27 2020-07-27 27.07.2020

Nikos Chatzikyriakos-Gikas gilt als einer der bedeutendsten griechischen Maler des 20. Jhs. Seine Gemälde befinden sich in zahlreichen Privatsammlungen und in einigen der berühmtesten Museen der Welt, wie dem Museum für moderne Kunst in Paris, in der Tate Gallery in London und im Metropolitan Museum of Art in New York.
Von seiner ersten Ausstellung in Paris im Jahre 1923 hat Gikas bis zu seinem Tod im Jahre 1994, als er im Alter von 88 Jahren starb, unermüdlich gearbeitet und ein gewaltiges Werk hinterlassen, das Gemälde, aber auch Skulpturen und Zeichnungen umfasst, anhand dessen man die Entwicklung der Kunst im 20. Jh. verfolgen kann. Hier sind verschiedene seiner Arbeiten aus den Jahren 1930 bis 1990 ausgestellt.
Die Galerie ist in der Wohnung untergebracht, in der der Künstler 40 Jahre lang gelebt hat, und umfasst Werke aus allen seinen Schaffensperioden. Es ist darauf hinzuweisen, dass der Künstler selbst die Werke ausgewählt und die Form ihrer Präsentation festgelegt hat.
In den großen Räumen der Wohnung sind einige der bekanntesten Ölgemälde des Künstlers und außerdem Aquarelle, Zeichnungen mit Blei und Sepia, Entwürfe für Theaterkostüme, Bühnenmodelle, zahlreiche Bronzestatuetten zu Themen der griechischen Mythologie, Autographen und von ihm illustrierte Bücher ausgestellt. In einer Ecke sieht man den Arbeitsplatz des großen Malers.
Die Möbel der Wohnung stammen aus dem Vaterhaus des Malers auf der Insel Hydra.
In anderen Räumen des Gebäudes werden Wechselausstellungen veranstaltet, die Abschnitte seines Werks zum Inhalt haben, wie seine Zeichnungen oder seine von der antiken griechischen Kunst inspirierten Arbeiten.
Über die Wechselausstellungen und die pädagogischen Programme, die die Galerie organisiert, kann man sich im Museum Benaki informieren, zu dem die Galerie gehört.
Am Eingang findet man eine kleine Verkaufsstelle, in der Karten, Plakate, Seidendrucke und Bücher, die von Gikas geschrieben oder illustriert worden sind, sowie Bücher zu seinem Werk angeboten werden.

Galerie Nikos Chatzikyriakos-Gikas
Kriesotou-Straße 3, Syntagma-Platz, 106 71 Athen

Copyright: Museen Griechenlands
Erevnites Edition
GR.OK.F.B.
M. Str.

Es wurden keine Bilder für das Keyword Nikos Chatzikyriakos-Gikas gefunden.