Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene











PYRGOS DIROY - Neolithisches Museum

  275 Wörter 1 Minute 23 × gelesen
2020-07-13 2020-07-13 13.07.2020

Bevor man die Anemotrypa-Höhle besichtigt, eine der schönsten und bedeutendsten Höhlen Griechenlands, sollte man sich das Museum ansehen, das vor einigen Jahren am Eingang eingerichtet worden ist.
Die Ausstellungsstücke dieses für Griechenland einzigartigen Museums illustrieren die Lebensweise, die kultischen Gebräuche und die künstlerischen Äußerungen der Menschen, die während des jüngeren und späten Neolithikums (um 4800-3200 v. Chr.) in dieser Höhle gelebt haben.
Anfänglich ist die Höhle von einer kleinen Gruppe von Fischern bewohnt worden, da in ihrem Innern Trinkwasser zur Verfügung stand und sie vor Angriffen Schutz bot. Später nahm die Einwohnerschaft zu, und es wurden Kult- und Begräbnisstätten eingerichtet.
Die in den Vitrinen ausgestellten Funde sind von hohem wissenschaftlichem Interesse. Sie stammen ausnahmslos aus der Höhle und vermitteln ein eindrucksvolles Bild einer geschlossenen Gemeinschaft neolithischer Zeit. Der didaktische Aufbau der Ausstellung trägt zum besseren Verständnis bei.
Rechts vom Eingang sieht man einen Plan der Höhle und eine Karte mit den wichtigsten neolithischen Fundplätzen in Griechenland.
Die anschließenden Vitrinen enthalten Objekte aus dem in dieser Zeit unentbehrlichen Obsidian von Milos, Werkzeuge aus Stein und Bein, Webgerätschaften, Tierknochen, Gebrauchskeramik und Statuetten, Schmuck und andere Kleinfunde.
Am Ende des Saales sind Fragmente von Tongefäßen und große Pithoi mit Reliefschmuck ausgestellt.
Die zweite Vitrinenreihe enthält Keramik von Wohnstätten innerhalb der Höhle, Fundstücke aus einem Grab, bemalte Keramik und Funde aus der letzten Siedlungsphase, nach der der Eingang zur Höhle durch ein starkes Erdbeben um 3200 v. Chr. verschüttet worden ist.
In der Mitte des Saales ist in einer Vitrine das Skelett einer jungen Frau in exakter Fundsituation ausgestellt.

Neolithisches Museum
Pyrgos Dirou, am Eingang der Anemotrypa-Höhle

Copyright: Museen Griechenlands
Erevnites Edition
GR.OK.F.B.
M. Str.

Es wurden keine Bilder für das Keyword Neolithisches Museum Pyrgos Dirou gefunden.