Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene





ATHEN - Metro Athen - Haltestelle “Egaleo“

  181 Wörter 1 Minute 16 × gelesen
2019-04-29 2019-04-29 29.04.2019

Die Ausstellung in der Station zeigt Funde von Ausgrabungen, die auf dem Lauf der Hiera Odos durchgeführt wurden. In den 17 Schaukästen der Station werden Originalfunde und Nachbildungen zu verschiedenen Aspekten und Aktivitäten des antiken Lebens gezeigt, die mit dem Verlauf von Hiera Odos zusammenhängen. Funde wie Eleusinian-Kernoi, Votivopfer und Figuren aus einer Wallfahrtsstätte enthüllen Aspekte der alten Anbetung. Grabbeigaben (kterismata) und Grabdenkmäler (Teile von Marmorgrabstelen), die sich auf beiden Seiten des Heiligen Weges befinden, stellen uralte Bestattungsbräuche dar. In anderen Fällen beziehen sich die Funde auf die Ernte des antiken Athen (Ausgrabung der Eleonas Station), die Wasserversorgung und Wasserressourcen der Stadt, die Herstellungstätigkeit außerhalb der Stadtmauern (Eleonas Station), die Bodennutzung und die natürliche Umgebung in der Region sowie die Entwicklung des Lesens und Schreibens. Von besonderem Interesse ist das Modell des Skeletts eines Pferdes, das in den Gewässern des Kifissos ertrank, wobei der gefundene Grabungsgraben rekonstruiert wurde. Die in der Ausstellung präsentierten Funde stammen aus der archaischen Zeit (6. Jh. V. Chr.) Bis in die Römerzeit.

Übersetzung aus dem Griechischen
Autor: Aik Karkani
© http://odysseus.culture.gr/
Ministerium für Kultur & Sport

Es wurden keine Bilder für das Keyword Metro Athen Egaleo gefunden.