Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




PALEOKASTRO NAVARINO

  230 Wörter 1 Minute
2018-01-29 2018-01-29 29.01.2018 315 × gelesen

Die alte Burg von Navarino liegt auf einem hohen Felsen am Kap Koryphasion etwa 10 km nördlich von der messenischen Hafenstadt Pylos an der Westküste der Peloponnes. Hier befand sich bereits in mykenischer Zeit eine Akropolis mit einem unterhalb an der Meerenge gelegenen Hafen. Aus dieser Zeit stammen auch die Reste eines Tholosgrabes auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht. Die äußere Ringmauer wurde auf hellenistischem Mauerwerk aus dem 4. Jh. v. Chr. errichtet. Nach den Slawen und Awaren, die im 6. - 9. Jh. die Region besiedelt hatten, entstand eine byzantinische Befestigungsanlage. Der größte Teil der heutigen Burgruine stammt aus der Zeit nach dem 4. Kreuzzug, als die Franken die Herrschaft auf der Peloponnes übernommen hatten. Die Festung von Navarino errichtete Fürst Nicolas II. um 1278 für seinen Neffen Nicolas III., der 1311 noch als Eigentümer urkundlich erwähnt wird. 1381 wurde die Burg von spanischen Abenteurern erobert, welche hier ihre Operationsbasis einrichteten. 1423 erwarben die Venezianer das Kastro von Centurione Zaccaria, dem letzten regierenden Prinzen. 1500 eroberten schließlich die Osmanen die Burg. Nach einem Bombardement 1572 errichteten sie die neue Festung Neu-Navarino. Heute ist die Burg durch einen schönen Wanderweg in etwa 45 Minuten vom „Golden Beach“ aus zu erreichen. Innerhalb der Burgruine sollte man sich wegen der Baufälligkeit mit Vorsicht bewegen. Der etwas schweißtreibende Aufstieg lohnt sich aber allemal, denn der Ausblick von den Zinnen auf die Voidokilia-Bucht ist einzigartig.

12 Bilder für das Keyword Paleo Kastro Navarino gefunden.

Im antiken Koryphasion, Wehrgänge – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, wall-walks – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Wehrgänge – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, wall-walks – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Wehrgänge – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, wall-walks – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Tor – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, gate – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Tor – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, gate – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Innenansicht – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, interior view – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Bastion – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, bastion – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Bastion – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, bastion – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Bastion – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, bastion – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Ansicht vom Süden – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, view from the south – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Ansicht vom Süden – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, view from the south – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis
Im antiken Koryphasion, Ansicht vom Süden – Das Paleokastro Navarino bei Pylos in Westmessenien wurde etwa 1278 von den Franken erbaut und bietet einen überwältigenden Panoramablick auf die Landschaft Messeniens und die Voidokilia-Bucht. In the ancient Koryphasion, view from the south – The Old Navarino castle or Paliokastro is a 13th-century Frankish fortress near Pylos in Messinia, built on a high rock it offers a stunning panoramic view on the Messinian landscape and the Voidokilia Bay. Το Κστρο της Γιλοβας Παλαικαστρο, Κστρο του Ναυαρνου, χτστηκε απ τους Φργκους το 1278 στην τοποθεσα του αρχαου Κορυφσιου, πνω απ την παραλα της Βοδοκοιλις. Dimitrios Pergialis