Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



 > 

Die Hautflügler Griechenlands

  241 Wörter 1 Minute
2017-09-29 2017-09-29 29.09.2017 357 × gelesen

Buch: Die Natur Griechenlands
Bienen und Wespen (und Ameisen) bilden gemeinsam die artenreiche Insektenordnung der Hautflügler. Während die Bienen als Honiglieferanten und wichtige Bestäuber unserer Nutzpflanzen allgemein beliebt sind, kommen die oft lästigen Wespen und Ameisen weniger gut bei uns weg. Dabei sind sie genauso interessant und nützlich wie die Bienen und weisen faszinierende Lebensäußerungen auf.

Überall kann man die Gallische Feldwespe beim Nestbau beobachten, das mit einem kräftigen Stiel an Büschen oder Kräutern befestigt ist. Die Große Lehmwespe ist mit einer Körperlänge von fast 3 cm eine der größten Faltenwespen Europas. Ihr Körper ist schwarz und teilweise dunkelrot gefärbt, der Hinterleib trägt breite, gelbe Binden. Die Töpferwespe hat einen schwarz gefärbten und gelb gemusterten Körper. Die Orientalische Hornisse ist eine große, staatenbildende Faltenwespe mit lebhafter Färbung, die nicht – wie fast alle übrigen Hautflügler – ihre Flügel in Ruhelage flach übereinander legt, sondern sie stattdessen zweimal in Längsrichtung faltet. Die Dolchwespen sind meist recht groß (1 – 5 cm) und gehören zu den größten Hautflüglern überhaupt. Obwohl die Weibchen einen Wehrstachel tragen, sind sie, trotz der oft beeindruckenden Körpergröße, kaum zu stärkeren Stichen in der Lage. Eine große, kräftige Grabwespe mit schwarzer Körperfärbung und gelbrotem Hinterleib mit schwarzer Spitze ist die Heuschreckensandwespe.

6 Bilder für das Keyword Hautflügler gefunden.

Die Dolchwespe (Scolia-hirta), auch Gelbköpfige Dolchwespe, gehört zu den Hautflüglern und bevorzugt trockenwarme Biotope, der lateinische Name bedeutet gelbe Stirn, die Weibchen werden 33-40 mm lang, die Männchen 25-30 mm. The mammoth wasp (Scolia-hirta) has a glossy black body with two yellow bands across the abdomen and is found in Mediterranean type habitats such as oak forests or garrigue, the female reaches up to 6 cm, whereas the male is smaller. Η κοινή σφήκα έχει κιτρινόμαυρες ραβδώσεις, κάνει φωλιές στο χώμα, κάτω από πέτρες ή στις γωνίες των σπιτιών και η μεγάλη σφήκα είναι καφέ χρώματος και λέγεται και σκούργος ή σερσένι ή σερσέκι. Horst Schäfer
Die Dolchwespe (Scolia-flavifrons), auch Gelbköpfige Dolchwespe, gehört zu den Hautflüglern und bevorzugt trockenwarme Biotope, der lateinische Name bedeutet gelbe Stirn, die Weibchen werden 33-40 mm lang, die Männchen 25-30 mm. The mammoth wasp (Scolia-flavifrons) has a glossy black body with two yellow bands across the abdomen and is found in Mediterranean type habitats such as oak forests or garrigue, the female reaches up to 6 cm, whereas the male is smaller. Η κοινή σφήκα έχει κιτρινόμαυρες ραβδώσεις, κάνει φωλιές στο χώμα, κάτω από πέτρες ή στις γωνίες των σπιτιών και η μεγάλη σφήκα είναι καφέ χρώματος και λέγεται και σκούργος ή σερσένι ή σερσέκι. Horst Schäfer
Die Dolchwespe (Scolia-flavifrons), auch Gelbköpfige Dolchwespe, gehört zu den Hautflüglern und bevorzugt trockenwarme Biotope, der lateinische Name bedeutet gelbe Stirn, die Weibchen werden 33-40 mm lang, die Männchen 25-30 mm. The mammoth wasp (Scolia-flavifrons) has a glossy black body with two yellow bands across the abdomen and is found in Mediterranean type habitats such as oak forests or garrigue, the female reaches up to 6 cm, whereas the male is smaller. Η κοινή σφήκα έχει κιτρινόμαυρες ραβδώσεις, κάνει φωλιές στο χώμα, κάτω από πέτρες ή στις γωνίες των σπιτιών και η μεγάλη σφήκα είναι καφέ χρώματος και λέγεται και σκούργος ή σερσένι ή σερσέκι. Horst Schäfer
Die Dolchwespe (Scolia-flavifrons), auch Gelbköpfige Dolchwespe, gehört zu den Hautflüglern und bevorzugt trockenwarme Biotope, der lateinische Name bedeutet gelbe Stirn, die Weibchen werden 33-40 mm lang, die Männchen 25-30 mm. The mammoth wasp (Scolia-flavifrons) has a glossy black body with two yellow bands across the abdomen and is found in Mediterranean type habitats such as oak forests or garrigue, the female reaches up to 6 cm, whereas the male is smaller. Η κοινή σφήκα έχει κιτρινόμαυρες ραβδώσεις, κάνει φωλιές στο χώμα, κάτω από πέτρες ή στις γωνίες των σπιτιών και η μεγάλη σφήκα είναι καφέ χρώματος και λέγεται και σκούργος ή σερσένι ή σερσέκι. Horst Schäfer
Die Dolchwespe (Scolia-flavifrons), auch Gelbköpfige Dolchwespe, gehört zu den Hautflüglern und bevorzugt trockenwarme Biotope, der lateinische Name bedeutet gelbe Stirn, die Weibchen werden 33-40 mm lang, die Männchen 25-30 mm. The mammoth wasp (Scolia-flavifrons) has a glossy black body with two yellow bands across the abdomen and is found in Mediterranean type habitats such as oak forests or garrigue, the female reaches up to 6 cm, whereas the male is smaller. Η κοινή σφήκα έχει κιτρινόμαυρες ραβδώσεις, κάνει φωλιές στο χώμα, κάτω από πέτρες ή στις γωνίες των σπιτιών και η μεγάλη σφήκα είναι καφέ χρώματος και λέγεται και σκούργος ή σερσένι ή σερσέκι. Horst Schäfer
Die Dolchwespe (Scolia-flavifrons), auch Gelbköpfige Dolchwespe, gehört zu den Hautflüglern und bevorzugt trockenwarme Biotope, der lateinische Name bedeutet gelbe Stirn, die Weibchen werden 33-40 mm lang, die Männchen 25-30 mm. The mammoth wasp (Scolia-flavifrons) has a glossy black body with two yellow bands across the abdomen and is found in Mediterranean type habitats such as oak forests or garrigue, the female reaches up to 6 cm, whereas the male is smaller. Η κοινή σφήκα έχει κιτρινόμαυρες ραβδώσεις, κάνει φωλιές στο χώμα, κάτω από πέτρες ή στις γωνίες των σπιτιών και η μεγάλη σφήκα είναι καφέ χρώματος και λέγεται και σκούργος ή σερσένι ή σερσέκι. Horst Schäfer