Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



Nikos S.Margaris: Griechenland und seine Natur

  132 Wörter 1 Minute
2017-01-23 2017-04-24 23.01.2017 356 × gelesen

Griechenland und seine Natur, Reihe Landeskunde, Exkursion ins Griechenland des 21. Jahrhunderts. Ein solches Werk wie das von N. Margaris gab es wohl noch nicht auf dem europäischen Buchmarkt. Jedem umweltbewussten Bürger sei es daher ans Herz gelegt, zumal sich die hier aufgeführten Belange nicht nur auf Griechenland, sondern sicher auch auf die anderen Mittelmeeranrainer beziehen dürften. Vielleicht wird es aber auch bei den Lesern, die in unseren gemäßigten Breiten zu Hause sind, das Interesse für deren Umwelt wecken. Für den weiterhin an griechischer Fauna und Flora Begeisterten stehen hinter den nicht so bekannten Pflanzen- und Tiernamen in Klammern die wissenschaftlichen Bezeichnungen, so dass er über die jeweiligen Organismen in Fachbüchern Näheres erfahren kann.

Nikos S.Margaris
Griechenland und seine Natur
Übersetzung: Jens Beucker
ca. 250 Seiten
Romiosini Verlag, Köln 2001
ISBN 3-929889-59-5

Es wurden keine Bilder für das Keyword Nikos Margaris gefunden.