Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene












Heute am 19. Februar ...

  347 Wörter 1 Minute 27 × gelesen
2020-08-19 2020-09-23 19.08.2020
  • ... im Jahr 1928 an einem Samstag wird in Korono Naxou der am 17./ 18. Mai gestorbene Widerstandskämpfer und linke Anwalt Nikiforos Mandilaras geboren. Erwird im Westen bekannt als einer der Verteidiger im ASPIDA-Prozess. Nach dem Militärputsch gesucht, geht er am 17. Mai 1967 heimlich an Bord eines Schiffes mit dem Ziel Zypern. Von da an verliert sich die Spur, und sein Tod wird nie aufgeklärt. Jedenfalls wird seine Leiche 5 Tage später in Gennadio Rhodou angespült. Auf Fotografien des Toten lassen sich Schlagspuren am Kopf und ein Loch im Brustkorb feststellen.
  • ... im Jahr 1936 an einem Mittwoch schließt der Vorsitzende der Liberalen, Themistoklis Soufoulis mit dem Fraktionschef der Volksfront, Stilianos Sklavenas, einen Geheimvertrag, in dem die Volksfront die Wahl des Soufoulis zum Parlamentspräsidenten unterstützt. Im Gegenzug sollen die Liberalen die Anklageerhebung in Sonderdelikten aufheben und Führungskader der KKE amnestieren.
  • ... im Jahr 1947 an einem Mittwoch erklärt die Regierung Maximos die Einrichtung eines Lagers für politische Häftlinge im Bürgerkrieg auf Makronissos.
  • ... im Jahr 1959 an einem Donnerstag wird in London zwischen Großbritannien, Griechenland, der Türkei, griechischen und türkischen Zyprioten der Endvertrag zur Gründung Republik Zypern geschlossen.
  • ... im Jahr 1962 an einem Montag wandert der gesamte Magistrat außer dem Bürgermeister aus Kastelorizo aus.
  • ... im gleichen Jahr stirbt in Miami der am 13. Mai 1883 in Kimi geborene Pathologe Georgios Papanikolaou. Er entwickelte den Pap-Abstrich, durch den die Häufigkeit des Gebärmutterhalskrebses um 2 Drittel verringert wurde.
  • ... im Jahr 1969 an einem Mittwoch wird 24 Griechen (darunter Antonis Ambatielos, Theodoros Pangalos), die ins Ausland geflohen waren, die Staatsbürgerschaft entzogen. Begründung: "δρουν αντεθνικώς" = sie handeln unpatriotisch.
  • ... im Jahr 1990 an einem Montag findet die erste, ergebnislose Abstimmung zur Wahl des Staatspräsidenten statt. Christos Sartzetakis erhält 151 Stimmen von PASOK und Synaspismos, die Nea Dimokratia enthält sich.
  • ... im Jahr 2001 an einem Montag erlischt das Monopol für Stromversorgung der ΔΕΗ (Δημόσια Επιχείρηση Ηλεκτρισμού, Dimosia Epichirisi Ilektrismou Kommunales Stromunternehmen).
4 Bilder für das Keyword Georgios Papanikolaou gefunden.

Georgios Papanikolaou (13. Mai 1883 Kymi, Euböa - 19. Februar 1962 Miami, USA) war ein griechischer Pathologe der den Pap-Abstrich, durch den die Häufigkeit des Gebärmutterhalskrebses um 2 Drittel verringert wurde entwickelte. Georgios Papanikolaou (May 13, 1883, Kymi, Euboea - February 19, 1962 Miami, USA) was a Greek pathologist who developed the Pap Test, which reduced the incidence of cervical cancer by two thirds. Ο Γεώργιος Παπανικολάου (13 Μαΐου 1883, Κύμη, Εύβοια - 19 Φεβρουαρίου 1962 Μαϊάμι, Η. Π. Α. ) ήταν διάσημος Έλληνας ιατρός, βιολόγος και ερευνητής που ανέπτυξε το Τεστ Παπ, το οποίο μείωσε τη συχνότητα εμφάνισης καρκίνου του τραχήλου της μήτρας κατά τα δύο τρίτα. stamps-gr. blogspot. com
Georgios Papanikolaou (13. Mai 1883 Kymi, Euböa - 19. Februar 1962 Miami, USA) war ein griechischer Pathologe der den Pap-Abstrich, durch den die Häufigkeit des Gebärmutterhalskrebses um 2 Drittel verringert wurde entwickelte. Georgios Papanikolaou (May 13, 1883, Kymi, Euboea - February 19, 1962 Miami, USA) was a Greek pathologist who developed the Pap Test, which reduced the incidence of cervical cancer by two thirds. Ο Γεώργιος Παπανικολάου (13 Μαΐου 1883, Κύμη, Εύβοια - 19 Φεβρουαρίου 1962 Μαϊάμι, Η. Π. Α. ) ήταν διάσημος Έλληνας ιατρός, βιολόγος και ερευνητής που ανέπτυξε το Τεστ Παπ, το οποίο μείωσε τη συχνότητα εμφάνισης καρκίνου του τραχήλου της μήτρας κατά τα δύο τρίτα. stamps-gr. blogspot. com
Georgios Papanikolaou (13. Mai 1883 Kymi, Euböa - 19. Februar 1962 Miami, USA) war ein griechischer Pathologe der den Pap-Abstrich, durch den die Häufigkeit des Gebärmutterhalskrebses um 2 Drittel verringert wurde entwickelte. Georgios Papanikolaou (May 13, 1883, Kymi, Euboea - February 19, 1962 Miami, USA) was a Greek pathologist who developed the Pap Test, which reduced the incidence of cervical cancer by two thirds. Ο Γεώργιος Παπανικολάου (13 Μαΐου 1883, Κύμη, Εύβοια - 19 Φεβρουαρίου 1962 Μαϊάμι, Η. Π. Α. ) ήταν διάσημος Έλληνας ιατρός, βιολόγος και ερευνητής που ανέπτυξε το Τεστ Παπ, το οποίο μείωσε τη συχνότητα εμφάνισης καρκίνου του τραχήλου της μήτρας κατά τα δύο τρίτα. stamps-gr. blogspot. com
Georgios Papanikolaou (13. Mai 1883 Kymi, Euböa - 19. Februar 1962 Miami, USA) war ein griechischer Pathologe der den Pap-Abstrich, durch den die Häufigkeit des Gebärmutterhalskrebses um 2 Drittel verringert wurde entwickelte. Georgios Papanikolaou (May 13, 1883, Kymi, Euboea - February 19, 1962 Miami, USA) was a Greek pathologist who developed the Pap Test, which reduced the incidence of cervical cancer by two thirds. Ο Γεώργιος Παπανικολάου (13 Μαΐου 1883, Κύμη, Εύβοια - 19 Φεβρουαρίου 1962 Μαϊάμι, Η. Π. Α. ) ήταν διάσημος Έλληνας ιατρός, βιολόγος και ερευνητής που ανέπτυξε το Τεστ Παπ, το οποίο μείωσε τη συχνότητα εμφάνισης καρκίνου του τραχήλου της μήτρας κατά τα δύο τρίτα. stamps-gr. blogspot. com