Latest | Most viewed
Latest | Most read












Heute am 30. April ...

  314 Wörter 1 Minute 40 × gelesen
2020-09-29 2020-09-29 29.09.2020
  • ... im Jahr 311 an einem Sonntag beendet das Toleranzediktvon Nikomedia (heute: Izmit) des Kaisers Galerius die diokletianische Christenverfolgung.
  • ... im Jahr 313 an einem Mittwoch macht sich Licinius nach seinem Sieg über seinen Mitregenten Maximinus Daia bei Heracleia Pontica (heute: Karadeniz Ereğli) zum Alleinherrscher des Ostens.
  • ... im Jahr 1305 werden der Führer der Katalanischen Kompanie, Roger de Flor, und seine Begleiter in Adrianoupolis (heute: Edirne) ermordet. Das löst einen Feldzug der Einheit gegen das Reich aus. Näheres zur Kompanie am Todestag Kaiser Andronikos II. am 13. Februar.
  • ... im Jahr 1927 an einem Samstag werden die Gehälter der öffentlichen Angestellten und Offiziere gekürzt, um die Etatdefizite auszugleichen.
  • ... im Jahr 1944 an einem Sonntag wird in dem Dorf Korischades Evritanias der Nationalrat zum Politischen Komitee der Nationalen Befreiung (Εθνικό Συμβούλιο της Πολιτικής Επιτροπής Εθνικής Απελευθέρωσης, Ethniko Simvoulio tis Politikis Epitropis Ethnikis Apeleftherosis) gewählt.
  • ... im Jahr 1947 an einem Mittwoch überfällt ein Kommando der kommunistischen OPLA (Οργάνωση Προστασίας Λαϊκών Αγωνιστών oder Οργάνωση Περιφρούρησης Λαϊκού Αγώνα Ο.Π.Λ.Α.) einen Bus der Luftwaffe. 5 Soldaten werden getötet, 8 verwundet. 
  • ... im Jahr 1955 an einem Samstag wird in Elefsina die zweite, griechische Ehefrau des Andreas Papandreou, Dimitra Liani, geboren.
  • ... im Jahr 1973 an einem Montag wird in Athen der Versemacher Nikos Moraitis geboren.
  • ... im Jahr 2002 an einem Dienstag stirbt in Athen die am 17. Februar 1902 ebd. geborene Widerstandskämpferin und Schauspielerin Nitsa Tsaganea (bürgerlich: Eleni Laskari).
  • ... im Jahr 2012 an einem Samstag stirbt in Athen der am 22. Februar 1922 in Patra geborene Widerstandskämpfer Apostolos Santas (Lakis Santas). In der Nacht vom 30. auf den 31. Mai 1941 hatte er mit Manolis Glezos die Hakenkreuzflagge von der Akropolis entfernt.