Latest | Most viewed
Latest | Most read












Heute am 12. September ...

  325 Wörter 1 Minute 57 × gelesen
2020-09-12 2020-09-28 12.09.2020
  • ... im Jahr 1185 an einem Donnerstag stirbt in Konstantinopel der um 1122 ebd. geborene Kaiser Andronikos I. Komninos. Seine 3jährige Herrschaft führte zur Zerrüttung der Herrschaftsordnung, die sein Vorfahre Alexios I. eingeführt und die für ein Jahrhundert die Restauration des Reiches ermöglicht hatte.
  • ... im Jahr 1829 an einem Samstag findet die letzte Schlacht des Freiheitskampfes statt. Bei Petra Viotias besiegen Dimitrios Ypsilandis und Nikolaos Kriezotis mit 3.000 Infanteristen 7.000 Türken (Infanterie, Kavallerie und Artillerie) unter Arslan Bei. Im Anschluss räumen die Türken das östliche Zentralgriechenland mit Ausnahme der Akropolis und der Festung Karababa in Chalkida.
  • ... im Jahr 1944 an einem Dienstag befreit die EDES (Nationale Republikanische Griechische Liga, Εθνικός Δημοκρατικός Ελληνικός Σύνδεσμος, Ethnikos Dimokratikos Ellinikos Syndesmos, ΕΔΕΣ) Lefkada.
  • ... im Jahr 1948 an einem Sonntag wird eine Maschine der TAE auf dem Flug von Athen nach Thessaloniki von 6 Angehörigen der "Ενιαία Πανελλαδική Οργάνωση Νέων" ΕΠΟΝ (EPON, Vereinigte Gesamtgriechische Jugendbewegung) nach Jugoslawien entführt.
  • ... im Jahr 1960 an einem Montag wird in Athen der Pianist und Komponist Stefanos Korkolis geboren.
  • ... im Jahr 1967 an einem Dienstag werden durch die Polizei und die Gemeindeverwaltung Pireas alle übelbeleumdeten Bars und Bordelle in Troumpa (στο κλείσιμο των κακόφημων μπαρ και των οίκων ανοχής στην περιοχή της Τρούμπας) geschlossen.
  • ... im Jahr 1970 an einem Samstag trifft der zypriotische Regierungschef Erzbischof Makarios in Rom König Konstantin zu einem mehrstündigen Gespräch über die Zypernfrage und andere Themen. Er empfiehlt eine Rückkehr des Königs nach Griechenland aus Gründen der nationalen Einheit.
  • ... im Jahr 2013 an einem Donnerstag werden von 50 Mitgliedern der Chrysi Avgi "Goldenen Morgenröte" (Χρυσή Αυγή) kurz vor Mitternacht am Eingang zur Schiffsbauzone Perama in der Dimokratias Mordanschläge auf 20 Mitglieder der KNE und KKE verübt, die mit einer Plakatierungsaktion beschäftigt waren.
Es wurden keine Bilder für das Keyword Dimitrios Ypsilantis gefunden.