Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene












Heute am 23. April ...

  404 Wörter 1 Minute 37 × gelesen
2020-09-28 2020-09-28 28.09.2020
  • ... im Jahr 1827 an einem Montag erliegt Georgios Karaiskakis in seinem Lager bei Keratsini den am vorhergehenden Tage erlittenen Verletzungen.
  • ... im Jahr 1843 an einem Sonntag stirbt in Athen der 1787 in Nemnitsa (heute: Methidrio) geborene Priester und Kämpfer von 1821, Theodoritos Vresthenis.
  • ... im Jahr 1905 an einem Sonntag wird in Kallimasia auf Chios der am 4. Februar 1943 in Schießstand von Kesariani von den Deutschen hingerichtete Offizier und Widerständler Kostas Perrikos geboren. Näheres unter seinem Todesdatum.
  • ... im Jahr 1916 an einem Sonntag wird in Arta der am 20. Dezember 2009 in Athen verstorbene Maler Giannis Moralis geboren.
  • ... im Jahr 1917 an einem Montag wird in Smirni der am 29. November 1996 in Athen verstorbene Dichter Giorgos Geralis geboren.
  • ... im Jahr 1941 an einem Mittwoch verlassen König Georg II. und die Regierung Athen, bevor die Deutschen einmarschieren. Sie begeben sich zuerst nach Kreta, dann nach Alexandria. Am 26. September 1946 kehrt der König zurück.
  • ... im Jahr 1944 an einem Sonntag wird eine Pro-EAM - Meuterei von Mannschaften der griechischen Flotte, die in Kairo stationiert sind, von Einheiten der regierungstreuen Kräften des Sofoklis Venizelos blutig niedergeschlagen.
  • ... im Jahr 1965 an einem Freitag wird die Eröffnung von Duty-Free-Geschäften am Flughafen Elliniko beschlossen.
  • ... im Jahr 1970 an einem Freitag gibt es bei Zusammenstößen zwischen Polizei und Studenten 170 Verletzte bei Protesten gegen Vorträge und Vorführungen zum Jahrestag des Putsches bei der Internationalen Handelsmesse in Brüssel.
  • ... im Jahr 1973 an einem Montag veröffentlichen die Zeitungen Vradini und Thessaloniki eine Erklärung Konstantinos Karamanlis gegen die Junta. Die Behörden verfügen die Beschlagnahmung ihrer Ausgaben.
  • ... im Jahr 1977 an einem Samstag wird in Düsseldorf der Sänger Giorgos Lianos geboren.
  • ... im Jahr 1998 an einem Donnerstag stirbt in Athen der am 8. März 1907 in Proti geborene Politiker und mehrfache Ministerpräsident Konstantinos Karamanlis.
  • ... im Jahr 2010 an einem Sonntag ist Griechenland das erste Land, das um Hilfe vom IMF ersucht. Die Oppositionsparteien reagieren heftigst. Zur Erinnerung: Der IMF (Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationenmit Sitz in Washington, D.C.. Hauptaufgabe des IMF ist die Vergabe von Krediten an Länder ohne ausreichende Währungsreserven, die in Zahlungsbilanzschwierigkeitengeraten sind.