Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene












Heute am 28. März ...

  436 Wörter 2 Minuten 27 × gelesen
2020-09-11 2020-09-11 11.09.2020
  • ... im Jahr 364 an einem Sonntag erhebt Kaiser Valentinianus seinen Bruder Valens zum Augustus (Mitkaiser).
  • ... im Jahr 519 an einem Donnerstag beendet Papst Hormisdas das Akakianische Schisma mit einem Glaubensbekenntnis - Typos Ormisda, (Formulafidei Hormisdae) -, das vom Patriarchen Ioannis II. Kappadokis akzeptiert, zurückgesendet wird.
  • ... im Jahr 681 an einem Montag verhängt das 3. Konzil von Konstantinopel das Anathema über den 638 verstorbenen Papst Honorius I., weil er die als häretisch verurteilte Lehre des Monotheletismus duldete. Zur Erinnerung: Der Monotheletismus ist die Lehre, nach der Christus zwei Naturen – eine göttliche und eine menschliche –, aber nur einen Willen besitzt. Christus hat zwar eine eigene menschliche Natur, sein Wille ist jedoch von Gott vollständig diktiert.
  • ... im Jahr 1690 an einem Dienstag stirbt in Venedig der 1610 in Rhethimno geborene Maler Emmanouil Tzanes Bounialis.
  • ... im Jahr 1821 an einem Mittwoch kommt Lidoriki unter die Kontrolle der griechischen Freiheitskämpfer.
  • ... im Jahr 1821 an einem Mittwoch erreicht Athanasios Diakos Profitis Ilias bei Livadia und fordert die Übergabe der Stadt vom türkischen Gouverneur Hasan Aga.
  • ... im Jahr 1822 an einem Donnerstag fällt der 1780 in Limni geborene Freiheitskämpfer Angelis Govios in einem Hinterhalt bei Dio Vouna. Sein Tod beraubt den Kampf auf Evvia seines berühmtesten Vorkämpfers.
  • ... im Jahr 1930 an einem Freitag wird Konstantinopel umbenannt und trägt von nun an den Namen Istanbul (aus dem griechischen "Is tin Poli", in die Stadt).
  • ... im Jahr 1941 an einem Freitag versenkt in der Seeschlacht von Kap Tenaro eine leicht überlegene Kampfgruppe unter dem Kommando des britischen Admirals Andrew Cunningham drei italienische schwere Kreuzer und zwei Zerstörer.
  • ... im Jahr 1969 an einem Freitag verliest der griechische Literaturnobelpreisträger Giorgos Seferis im World Service BBC seine berühmte Erklärung gegen die Junta.
  • ... im Jahr 1992 an einem Samstag stirbt der am 8. Januar 1909 auf Kefallonia geborene, prähistorische Archäologe Nikolaos Platon. Er wurde bekannt durch seine Ausgrabungen in Kato Zakros. In seiner Chronologie widersprach er heftigst der von Arthur Evans.
  • ... im Jahr 1993 an einem Sonntag stirbt in Athen die 1901 in Makrochori geborene Schauspielerin Eleni Chalkousi.
  • ... im Jahr 1994 an einem Montag stirbt in Athen der am 13. April 1932 in Kariotes geborene Philologe Aristoxenos Skiadas.
6 Bilder für das Keyword Emmanouil Tzanes gefunden.

Triptychon von Emmanouil Tzanes (1610-1690), Die heilige Jungfrau mit Kind, Geburt Christi, Taufe Christi, Kreuzigung Christi, Auferstehung Christi - Kanellopoulos Museum Triptych by Emmanouil Tzanes (1610-1690), The Blessed Virgin and Child, Birth of Christ, Baptism of Christ, Crucifixion of Christ, Resurrection of Christ - Kanellopoulos Museum Το Μουσείο Κανελλόπουλου στεγάζεται σε ένα νεοκλασικό κτίριο στη βόρεια πλαγιά της Ακρόπολης και η συλλογή έργων τέχνης του περιλαμβάνει έργα σχεδόν κάθε περιόδου της καλλιτεχνικής δημιουργίας της Ελλάδας. Dimitrios Pergialis
Triptychon von Emmanouil Tzanes (1610-1690), Die heilige Jungfrau mit Kind, Geburt Christi, Taufe Christi, Kreuzigung Christi, Auferstehung Christi - Kanellopoulos Museum Triptych by Emmanouil Tzanes (1610-1690), The Blessed Virgin and Child, Birth of Christ, Baptism of Christ, Crucifixion of Christ, Resurrection of Christ - Kanellopoulos Museum Το Μουσείο Κανελλόπουλου στεγάζεται σε ένα νεοκλασικό κτίριο στη βόρεια πλαγιά της Ακρόπολης και η συλλογή έργων τέχνης του περιλαμβάνει έργα σχεδόν κάθε περιόδου της καλλιτεχνικής δημιουργίας της Ελλάδας. Dimitrios Pergialis
Triptychon von Emmanouil Tzanes (1610-1690), Die heilige Jungfrau mit Kind, Geburt Christi, Taufe Christi, Kreuzigung Christi, Auferstehung Christi - Kanellopoulos Museum Triptych by Emmanouil Tzanes (1610-1690), The Blessed Virgin and Child, Birth of Christ, Baptism of Christ, Crucifixion of Christ, Resurrection of Christ - Kanellopoulos Museum Το Μουσείο Κανελλόπουλου στεγάζεται σε ένα νεοκλασικό κτίριο στη βόρεια πλαγιά της Ακρόπολης και η συλλογή έργων τέχνης του περιλαμβάνει έργα σχεδόν κάθε περιόδου της καλλιτεχνικής δημιουργίας της Ελλάδας. Dimitrios Pergialis
Triptychon von Emmanouil Tzanes (1610-1690), Die heilige Jungfrau mit Kind, Geburt Christi, Taufe Christi, Kreuzigung Christi, Auferstehung Christi - Kanellopoulos Museum Triptych by Emmanouil Tzanes (1610-1690), The Blessed Virgin and Child, Birth of Christ, Baptism of Christ, Crucifixion of Christ, Resurrection of Christ - Kanellopoulos Museum Το Μουσείο Κανελλόπουλου στεγάζεται σε ένα νεοκλασικό κτίριο στη βόρεια πλαγιά της Ακρόπολης και η συλλογή έργων τέχνης του περιλαμβάνει έργα σχεδόν κάθε περιόδου της καλλιτεχνικής δημιουργίας της Ελλάδας. Dimitrios Pergialis
Berühre mich nicht, Emmanouil Tzanes, 1657 - Antivouniotissa Byzantinisches Museum Korfu Touch me Not - Emmanouil Tzanes, 1657, Height: 91 cm, width: 71. 5 cm, thickness: 2. 5 cm, Egg tempera on wood. Μη μου Άπτου - Εμμανουήλ Τζάνες , 1657, Ύψος: 91 εκ., πλάτος: 71,5 εκ., πάχος: 2,5 εκ., Αυγοτέμπερα σε ξύλο. Antivouniotissa Museum
Heiliger Kyrill von Alexandria, Emmanouil Tzanes, 1654 - Antivouniotissa Byzantinisches Museum Korfu Saint Cyril of Alexandria - Emmanouil Tzanes, 1654, Height: 189 cm, width: 106. 5 cm, thickness: 2. 5 cm, Egg tempera on wood . Άγιος Κύριλλος Αλεξανδρείας - Εμμανουήλ Τζάνες 1654, Ύψος: 189 εκ., πλάτος: 106,5 εκ., πάχος: 2,5 εκ., Αυγοτέμπερα σε ξύλο. Antivouniotissa Museum