Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene












Heute am 20. März ...

  302 Wörter 1 Minute 86 × gelesen
2020-09-03 2020-09-26 03.09.2020
  • ... im Jahr 1929 an einem Mittwoch geht PAOK mit AEK Thessaloniki zusammen und ändert das Emblem vom vierblättrig grünem Klee zum doppelköpfigen Adler.
  • ... im Jahr 1931 an einem Freitag wird in Thessaloniki der Schriftsteller Ntinos Christianopoulos (bürgerlich: Konstantinos Dimitriadis) geboren.
  • ... im Jahr 1943 an einem Samstag bombardiert die italienische Luftwaffe das Dorf Kostarazi bei Kastoria. 4 Zivilisten kommen ums Leben.
  • ... im Jahr 1947 an einem Donnerstag wird in Thessaloniki Jannis Zevgos, Mitglied der KKE und EAM erschossen. Die Umstände werden nie geklärt werden.
  • ... im Jahr 1948 an einem Samstag wird in Thessaloniki der am 17. April 2011 ebd. gestorbene Sänger, Liedermacher und Musiker Nikos Papazoglou geboren.
  • ... im Jahr 1965 an einem Samstag kündigt Aristoteles Onassis die Kündigung des Vertrages mit dem Staat über die Olimbiaki an. Es geht um die finanziellen Schwierigkeiten und die Notwendigkeit staatlicher Unterstützung zur Erneuerung der Flotte der Gesellschaft.
  • ... im Jahr 1966 an einem Sonntag stirbt in Paris der am 17. Mai 1879 in Athen geborene Graveur Dimitrios Galanis.
  • ... im Jahr 1973 an einem Dienstag wird die Juristische Fakultät der Uni Athen wieder von Studenten unter Zeigen und Rufen antidiktatorischer Parolen besetzt. Vorausgegangen war eine zweitägige Besetzung vom 21. auf den 22. Februar. Nach Aufforderung des Senats greift die Polizei brutal durch. Ergebnis: zahlreiche Verwundete und Verhaftungen.
  • ... im Jahr 1997 an einem Donnerstag wird die Prosaschriftstellerin Galatia Sarandi als erste Frau Mitglied der Akademie Athen
  • ... im Jahr 2004 an einem Samstag gibt Kostas Karamanlis seine Regierungserklärung ab, in der er betont, dass harte Zeiten auf den Staat zukämen.
3 Bilder für das Keyword Kostas Karamanlis gefunden.

Kostas Karamanlis geboren am 14. September 1956 in Athen, ist ein griechischer Politiker, von 1997 bis Oktober 2009 war er Vorsitzender der Partei Nea Dimokratia und von März 2004 bis Oktober 2009 Ministerpräsident Griechenlands. Kostas Karamanlis, born on September 14, 1956 in Athens, is a Greek politician, from 1997 to October 2009 he was president of the Nea Dimokratia party and from March 2004 to October 2009 Prime Minister of Greece. Ο Κώστας Καραμανλής, γεννημένος στις 14 Σεπτεμβρίου 1956 στην Αθήνα, είναι Έλληνας πολιτικός, από το 1997 μέχρι τον Οκτώβριο του 2009 ήταν πρόεδρος του κόμματος Νέας Δημοκράτειας και από τον Μάρτιο 2004 έως τον Οκτώβριο του 2009 πρωθυπουργός της Ελλάδας. Dimitrios Pergialis
Kostas Karamanlis geboren am 14. September 1956 in Athen, ist ein griechischer Politiker, von 1997 bis Oktober 2009 war er Vorsitzender der Partei Nea Dimokratia und von März 2004 bis Oktober 2009 Ministerpräsident Griechenlands. Kostas Karamanlis, born on September 14, 1956 in Athens, is a Greek politician, from 1997 to October 2009 he was president of the Nea Dimokratia party and from March 2004 to October 2009 Prime Minister of Greece. Ο Κώστας Καραμανλής, γεννημένος στις 14 Σεπτεμβρίου 1956 στην Αθήνα, είναι Έλληνας πολιτικός, από το 1997 μέχρι τον Οκτώβριο του 2009 ήταν πρόεδρος του κόμματος Νέας Δημοκράτειας και από τον Μάρτιο 2004 έως τον Οκτώβριο του 2009 πρωθυπουργός της Ελλάδας. Dimitrios Pergialis
Kostas Karamanlis geboren am 14. September 1956 in Athen, ist ein griechischer Politiker, von 1997 bis Oktober 2009 war er Vorsitzender der Partei Nea Dimokratia und von März 2004 bis Oktober 2009 Ministerpräsident Griechenlands. Kostas Karamanlis, born on September 14, 1956 in Athens, is a Greek politician, from 1997 to October 2009 he was president of the Nea Dimokratia party and from March 2004 to October 2009 Prime Minister of Greece. Ο Κώστας Καραμανλής, γεννημένος στις 14 Σεπτεμβρίου 1956 στην Αθήνα, είναι Έλληνας πολιτικός, από το 1997 μέχρι τον Οκτώβριο του 2009 ήταν πρόεδρος του κόμματος Νέας Δημοκράτειας και από τον Μάρτιο 2004 έως τον Οκτώβριο του 2009 πρωθυπουργός της Ελλάδας. Dimitrios Pergialis