Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene











Heute am 26. Januar ...

  474 Wörter 2 Minuten 16 × gelesen
2020-08-02 2020-08-05 02.08.2020
  • ... im Jahr 1821 an einem Freitag beginnt das Geheimtreffen von Vostitsa (heute: Ejio). Es findet unter der Leitung der Filiki Eteria statt, beginnt mit dem Eintreffen Papaflessas´als Stellvertreter des Dimitrios Ipsilandis, dauert bis zum 30. Januar und dient zur Vorbereitung des Beginnes der Epanastasi.
  • ... im Jahr 1895 an einem Samstag stirbt in Athen der 1838 in Nafplio geborene Dichter Achilleas Nasakis oder Nasikoglou, bekannt als Achilleas Paraschos.
  • ... im Jahr 1907 an einem Samstag wird in Tsouka der am 16. Juli 2001 in Athen verstorbene Priester, Philologe, Historiker, Archäologe und Widerstandskämpfer Dimitrios K. Cholevas, bekannt als Papacholevas geboren.
  • ... im Jahr 1932 an einem Dienstag beginnen Bauernstreiks in Gesamtgriechenland.
  • ... im Jahr 1936 an einem Sonntag kommt die KKE (Kommunistische Partei Griechenlands) zum ersten Mal ins Parlament, indem sie mit der AKE (Bauernpartei) die „Volksfront„ (Παλλαϊκό Μέτωπο) bildet. Das Bündnis erhält 15 Sitze, die Nationalliberalen 126, die Volkspartei 72.
  • ... im Jahr 1962 an einem Freitag wird der Wahlbetrug von Chaidari enthüllt. In der dortigen Liste befanden sich 582 Wahlberechtigte, die auch anderswo eingetragen waren.
  • ... im Jahr 1966 an einem Mittwoch wird der Gesetzesentwurf über die Freilassung der einsitzenden Kommunisten gegen den Widerstand der Zentrumsunion und der Nationalradikalen Union beschlossen. Unter den 93 Begnadigten sind Charilaos Florakis, Kostas Loules, Stavros Papagiannis, Avra Partsalidi mit ihrem Mann Nikos Zachariadis und Roula Koukoulou.
  • ... im Jahr 1967 an einem Donnerstag wird beschlossen, den ASPIDA-Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit fortzusetzen. Dieser Beschluss löst heftigste Proteste der Verteidigung aus, die vom Verfahren zurücktritt.
  • ... im Jahr 1968 an einem Freitag wird die Schaffung eines olympischen Sportzentrums OAKA in Kalogresa, das Olympiastadion in Athen, am Ort des Sitzes des Nationalen Hellenischen Olympischen Komitees beschlossen. Begonnen werden soll mit dem Bau eines Stadion für 100.000 Zuschauer.
  • ... im Jahr 1996 an einem Freitag kommt es zur Eskalation der Krise von Imia (zwei unbewohnte Inseln östlich Kalimnos vor der türkischen Küste), als der Bürgermeister von Kalimnos, Dimitris Diakomichalis, mit dem Polizeichef, dem Priester und zwei Bürgern von Kalimnos dort die griechische Flagge hisst. Daraufhin massieren beide Seiten ihre See – und Luftstreitkräfte im betroffenen Raum. Ein griechischer Militärhubschrauber stürzt aus ungeklärter Ursache ab, drei Soldaten kommen ums Leben. Erst ein Eingreifen des NATO-Generalsekretärs Javier Solana entschärft die Lage.
  • ... im Jahr 2008 an einem Samstag wird eine Untersuchung veröffentlicht, die besagt, dass die 27 Staaten der EU ein pro Kopf – Aufkommen an Müll von 500 Kilo haben, hauptsächlich an Lebensmittel- und Verpackungsresten. Spitzenreiter – gemessen an Einwohnern und Fläche – sind Griechen, Iren und Zyprioten.
  • ... im Jahr 2015 an einem Montag wird das Regierungsbündnis Syriza – ANEL gebildet und Alexis Tsipras zum Ministerpräsidenten vereidigt.