Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



SÜSSE KRINGEL - Xerotigana - Rezept aus Chalki

  165 Wörter 1 Minute
2017-09-26 2017-09-26 26.09.2017 327 × gelesen

Zutaten:

  • 1 kg Mehl
  • Saft von 2 Orangen
  • 1 Tasse Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • etwas geriebene Gewürznelken
  • etwas geriebenes Mastix
  • 1/2 kg Sesam
  • 1/4 kg Honig
  • etwas Zimt
  • Olivenöl zum Braten 

Zubereitung:
Mehl, Salz, Mastix, Gewürznelken, Orangensaft, Olivenöl und Wasser nach Belieben zu einem Teig verarbeiten. Den Teig dünn ausrollen. Den Teig der Länge nach in 2 cm breite Streifen schneiden. Jeweils zwei Teigstreifen zu einem Zopf flechten und die Enden miteinander zu einem Kringel verbinden.
Das Öl in einem Topf erhitzen und die Kringel nach und nach darin herausbacken. Wenn sie auf einer Seite braun werden, wenden und die andere Seite ebenfalls braten. Auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.
Den Sesam in einen Topf geben und unter ständigem Rühren ca. drei Minuten erhitzen bis er seinen Geruch entfaltet. Den Sesam in den Mörser geben und zerstoßen. Mit etwas Zimt vermischen. Das Gebäck auf einer Servierplatte schichten und jeweils mit zerstoßenem Sesam und Honig bestreuen. 

Aus dem Buch
„Gerichte der Dodekanes“
www.nad.gr

23 Bilder für das Keyword Chalki gefunden.

Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Richard Wurdel
Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Richard Wurdel
Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Richard Wurdel
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Chalki Roller Katharina Roller
Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Dimitrios Pergialis
Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Dimitrios Pergialis
Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Dimitrios Pergialis
Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Dimitrios Pergialis
Die Kirche Agios Georgios Diasoritis in der Nähe von Chalki in Tragea auf der Kykladeninsel Naxos wurde im 10. – 11. Jh. erbaut und hat im Inneren viele Fresken aus dem 11. – 13. Jh. sowie eine kreuzförmige Kuppel. Aghios Georgios Diasoritis church near Halki in the Tragea region on the Cyclades island of Naxos was built in the 10th – 11th century and has many frescos inside as well as a crossed-dome. Ο Άγιος Γεώργιος Διασορίτης, είναι βυζαντινή εκκλησία του κάμπου της Τραγαίας στην Νάξο, Σταυροειδής με τρούλο του 10ου – 11ου αιώνα και σπάνιες τοιχογραφίες του 11ου, 12ου και του 13ου αιώνα. Dimitrios Pergialis