Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

SCHOKOLADEN-PARFAIT - Sokonostimies

2017-09-26 2017-09-26 26.09.2017 285 × gelesen 1 Minute

Zutaten:

  • 200g Schokolade, min. 70% Kakaogehalt
  • 50g Butter
  • 4 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 50g Zucker
  • 200ml Sahne
  • 2cl Rum/Espresso 

Zum Verfeinern:

  • Kandierte Früchte
  • Nüsse
  • Gewürze (z.B. Zimt für Weihnachten) 

Zubereitung:
Die Schokolade wird mit der Butter und dem Rum bzw. Espresso im Wasserbad vorsichtig geschmolzen. Falls man etwaige Gewürze dazugeben möchte, so kann man diese mit in die Schokoladenmasse geben. Anschließend wird die Menge zur Abkühlung auf die Seite gestellt. Die Eier müssen anschließend sorgfältig getrennt werden. Nun muss man die Eigelbe mit dem Zucker so lange schlagen, bis eine gelblich weiße Creme daraus wird. Auch die Eigelbe und die Sahne werden getrennt steif geschlagen.
Nun füllt man das Schokoladen-Butter-Gemisch in die Eigelbmasse und hebt das ganze sanft unter (Die Schokolade sollte nur so warm sein, dass man ohne Probleme den Finger hineintauchen kann). Anschließend verfährt man genauso, erst mit dem steifen Eiweiß, dann mit der steifen Sahne.
Hat man eine gleichmäßig braune Creme, kann man nun noch kandierte Früchte oder Nüsse (besonders passend sind Walnüsse und Pistazien) untermischen, je nach eigenem Geschmack. Dann füllt man das Schokoladen-Parfait in einzelne Gläser und stellt sie bis zum Servieren in den Kühlschrank. Aber mindestens für drei Stunden, damit die Masse fest werden kann. Es ist auch sehr empfehlenswert, besonders in den Sommermonaten, das ganze vor dem Servieren noch eine Stunde in die Tiefkühltruhe zu stellen, so dass es leicht anfriert.
Zum Schluss kann man das Parfait noch verzieren und natürlich sollte man auch das Essen von diesem nicht vergessen. 

Einen guten Appetit!

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.