Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



PAPRIKASCHOTEN GEBACKEN ODER GEBRATEN - Piperies psites i tiganites

  143 Wörter 1 Minute
2017-09-26 2017-09-26 26.09.2017 314 × gelesen

4 Portionen
Vorbereitungszeit: 10 min.
Garzeit: 10 min. 

Zutaten:

  • 1/2 kg lange grüne milde Paprikaschoten
  • 1 scharfe Peperoni
  • Salz
  • Öl-Essig-Dressing 

Zubereitung:
Paprikaschoten waschen, vorsichtig Stiele und Kerne entfernen, ohne die Schalen zu beschädigen. Auf dem Grill backen oder in Olivenöl unter mehrmaligem Wenden braten, bis sie rundherum garen. Auf einem Servierteller vorsichtig nebeneinander legen, mit ein wenig Salz würzen und Öl-Essig-Dressing darüber gießen, solange sie noch warm sind.
Bei gebratenen Paprikaschoten, Bratöl behalten und nur etwas Essig darüber gießen und mit Salz würzen. Die scharfe Pepe¬roni wird allen Schoten einen leicht scharfen Geschmack verleihen. Falls Sie Scharfes mögen, können Sie auch mehr oder nur scharfe Peperoni verwenden. Servieren Sie die Paprikaschoten am zweiten oder dritten Tag, sie schmecken dann noch viel besser. Ein vorzüglicher Appetithappen zu Ouzo oder Retsina.

Aus dem Buch:
Das Beste aus der griechischen Küche
Von Vefa Alexiadou

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.