Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

NUDELAUFLAUF - Pastizio

2017-09-18 2017-09-18 18.09.2017 287 × gelesen 1 Minute

8 bis 10 Portionen
Vorbeireitungszeit: 1 Stunde
Garzeit: 1 Stunde 

Zutaten:

  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gerieben
  • 1 kg Gehacktes
  • 2 Tassen Tomaten aus der Dose, passiert
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Ketchup
  • ¼ Tasse fein gehackte Petersilie
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Eiweiß
  • 4 Tassen geriebener Käse, nicht zu hart
  • ½ kg Makkaroni
  • ¼ Tasse Butter
  • 4 Tassen dünne Bechamel-Sauce
  • ½ Tasse Sahne
  • 4 Eigelb
  • ¼ TL Muskatnuss
  • 2 EL Paniermehl
  • ½ Tasse geriebener Hartkäse 

Zubereitung:
Olivenöl in einen Topf geben und bei starker Hitze erhitzen. Zwiebeln darin leicht anbraten. Gehacktes hinzufügen und gut anbraten. Tomaten, Tomatenmark, Ketchup, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut umrühren. Kochen lassen, bis die Flüssigkeit größtenteils absorbiert wird. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Eiweiß und 1 Tasse vom geriebenem Käse hinzufügen. Makkaroni mit EL Salz und 2 EL Olivenöl kochen. Abgießen und mit Butter und dem restlichen geriebenen Käse vermengen. 4 Tassen Bechamel-Sauce zubereiten. Sahne, Eigelb, die Hälfte des Hartkäses und Muskatnuss hinein geben und umrühren. Eine große Auflaufform, etwa 30x40 cm, mit Butter einfetten und Paniermehl bestreuen. Die Hälfte der Makkaroni hineingeben und das Gehackte darauf schichten. Die restlichen Makkaroni darauf schichten. Bechamel darüber gießen und restlichen geriebenen Hartkäse hinzufügen. Im Backofen bei 180°C etwa 1 Stunde garen. Acht min. Stehen lassen, in Portionen aufteilen und servieren.

Aus dem Buch:
Das Beste aus der griechischen Küche
Von Vefa Alexiadou

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.