Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

SARDINEN IM BACKOFEN - Sardelles Plaki

2017-09-18 2017-09-18 18.09.2017 283 × gelesen 1 Minute

4 bis 5 Portionen
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Garzeit: 1 Stunde 

Zutaten:

  • 1½ kg Sardinen oder Sardellen (Anchovis, Gavros)
  • 1 1/3 Tasse Olivenöl
  • 4 große Zwiebeln, in Scheibchen geschnitten
  • 6 Zehen Knoblauch, in Scheibchen geschnitten
  • 1 Tasse fein gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/4 Tasse Weißwein
  • 2 reife Fleischtomaten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 dünne Scheiben Zitrone, ohne Schale 

Zubereitung:
Fische waschen und ausnehmen, indem Sie die Bauchinnereien und die Köpfe entfernen, falls Sie Zeit haben auch die Hauptgräte herausziehen. Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten. Vom Herd nehmen, Petersilie, Salz, Pfeffer und Tomatenmark, vorher in dem Wein aufgelöst, hinzufügen. Fische in eine Auflaufform legen, zwischen den Fischen die Fleischtomaten legen.
Fische mit der Sauce, die übrig geblieben ist, übergießen. Im Backofen bei 200°C 1 Stunde garen, bis fast nur noch das Olivenöl übrig bleibt. Sofort servieren. 

Aus dem Buch:
Das Beste aus der griechischen Küche
Von Vefa Alexiadou

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.