Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




ENTE GEFÜLLT - Papia gemisti

  153 Wörter 1 Minute
2017-09-17 2017-09-17 17.09.2017 344 × gelesen

4 bis 5 Portionen
Vorbeireitungszeit: 45 min.
Garzeit: 2 Stunde 30 min.

Zutaten:

  • 1 küchenfetige Ente mit Innereien, ca. 2-3 Kg schwer
  • 250 g gekochte und geschälte Edelkastanien
  • ½ Tasse Butter oder Margarine
  • 250 g gehacktes vom Rind
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Stück Zimt, 
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Etwas geriebene Gewürznelken
  • ¼ Glas Weißwein
  • ¼ Tasse Rosinen
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Rundkornreis 

Zubereitung:
Das Rinderhack, die kleingeschnittenen Zwiebeln und die Entenleber in der Butter anbraten. Die Edelkastanien, die Gewürze, Salz und Pfeffer, die Pinienkerne und die Rosinen daruntermischen und mit dem Wein löschen. Etwas Wasser und den Reis dazugeben und alles bei geringer Hitze ca. 30 Minuten lang dünsten. Die Ente mit dieser Farce füllen und zunähen. Im vorgewärmten Backofen 2-3 Stunden lang braten. Auf einer Platte mit der Farce garniert anrichten. 

Bemerkung:
Mit dieser Farce kann man auch eine 5 kg Pute füllen. Dann jedoch doppelte Menge verwenden.

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.