Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

KÄSETASCHEN - Tiropitakia

2017-09-17 2017-09-17 17.09.2017 260 × gelesen 1 Minute

30 bis 40 Käsetaschen
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Garzeit: 30 min. 

Zutaten:

Für die Füllung: 

  • 1/2 kg Schafskäse, zerbröselt
  • 1 Tasse Hortkäse "Kaseri" oder "Graviera", geraspelt
  • 2 Eier und ein Eidotter
  • 1/2 Tasse Sahne
  • ein wenig weißer Pfeffer 
  • ein wenig Muskatnuss (nach Belieben) 

Für die Taschen:

  • 1/2 kg Blätterteig 
  • 2/3 Tosse geschmolzene Butter oder Margarine
  • ein wenig Sesam 

Zubereitung:
Alle Zutaten für die Füllung in einer Schüssel vermengen. Das Gemisch sollte eher fest sein, falls nötig raspeln Sie etwas mehr Käse hinein. Blätterteig jeweils in drei oder vier Streifen schneiden. Auf einen Haufen stapeln. Butter mit einem Pinsel auf die eine Hälfte jeden Streifens auftragen und die eine Hälfte auf die andere klappen. Erneut Butter auftragen. Einen EL Füllung auf den unteren Rand auftragen, zuerst die beiden langen Seiten auf die Füllung legen, erneut Butter auftragen und rollen, Butter auf ein Backblech auftragen und Käsetaschen drauflegen.
Die restliche Butter auf die Taschen auftragen und etwas Sesam draufstreuen. Sie können die Käsetaschen in diesem Zustand ins Kühlfach stellen. Taschen bei 200°C etwa 30 min. ausbacken, bis sie eine goldene Farbe annehmen. Warm servieren. 

Aus dem Buch:
Das Beste aus der griechischen Küche
Von Vefa Alexiadou

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.