Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

HASE GEBRATEN MIT KNOBLAUCHCREME - Lagos tiganitos me skordalia - Rezept aus Kalymnos

2017-09-15 2017-09-15 15.09.2017 268 × gelesen 1 Minute

Zutaten:

  • 1 Hase 
  • Mehl
  • Salz und Pfeffer 
  • Olivenöl (zum Braten) 

Für die Knoblauchcreme:

  • 1/2 trockenes Weißbrot
  • 2 Gläser Olivenöl 
  • etwas Essig 
  • Saft von 1 1/2 Zitronen 
  • 1 Knoblauchknolle 

Zubereitung:
Den Hasen in Portionen schneiden und in Salzwasser zum Kochen bringen. Inzwischen die Knoblauchsoße zuberei¬ten.
Das aufgeweichte Weißbrot ohne Rinde in einem Mixer mit dem Knoblauch pürieren und abwechselnd Öl und Zitrone zu¬geben. Zum Abschluss mil Salz und Essig abschmecken.
In einer Schüssel Mehl und Wasser zu einer Panade verrühren. Wenn der Hase kocht, die Fleischstücke in der Panade wenden und in heißem Öl braten.
Die gebratenen Fleischstücke auf eine Servierplatte legen und mit der Knoblauchsoße übergießen. 

Aus dem Buch
„Gerichte der Dodekanes“
www.nad.gr

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.