Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene




HÜHNCHEN MIT PAPRIKA & ZWIEBELN - Kotopoulo me Piperies & Kremmidia

  193 Wörter 1 Minute
2017-09-13 2017-09-13 13.09.2017 288 × gelesen

4 bis 5 Portionen
Vorbereitungszeit: 30 min.
Garzeit: 1 Stunde 

Zutaten:

  • 1 Tasse Olivenöl
  • 900 gr. Zwiebeln, in Scheibchen geschnitten
  • 600 gr. lange grüne Paprikaschoten, in Ringe geschnitten 
  • 2 Zehen Knoblauch (nach Belieben)
  • 1 scharfe Peperoni, in Ringe geschnitten (nach Belieben)
  • 1 großes Huhn, in Portionen zerteilt
  • 1 Tasse Tomaten aus der Dose oder frische reife Fleischtomaten, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Rotwein oder 2 EL Essig
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL fein gehackte Petersilie oder 1 Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Joghurt (nach Belieben) 

Zubereitung:
Olivenöl in einem Topf bei starker Hitze erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Paprikaschoten hinein geben und unter häufigem Rühren anbraten, bis die Zwiebeln glasig werden. Aus dem Topf heben und in eine Schüssel legen. Hühnchenteile in den Topf geben und von allen Seiten gut anbraten. Tomatenmark in gewürfelte Tomaten auflösen, fügen Sie eine Tasse warmes Wasser hinzu, Petersilie, Zwiebel-Paprikamischung, Salz und Pfeffer hinzufügen.
Vorsichtig umrühren, Topf zudecken und bei schwacher Hitze kochen lassen, bis die Zutaten weich werden und nur noch wenig Sauce im Topf übrig bleibt, Joghurt hinzugeben, kurz umrühren und vom Herd nehmen. 

Aus dem Buch:
Das Beste aus der griechischen Küche
Von Vefa Alexiadou

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.