Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene



PITTA MIT GEHACKTEM - Kreatopitta me kima

  189 Wörter 1 Minute
2017-09-13 2017-09-13 13.09.2017 384 × gelesen

Ergibt etwa 24 Stücke
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Garzeit: 30 min. 

Zutaten:

  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Tasse geriebene Zwiebel
  • 5 Lauchzwiebeln, klein geschnitten
  • 1/2 kg Gehacktes vom Rind
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse Fleischbrühe oder Wasser
  • 1/2 Tasse fein gehackter Dill
  • 4 Eier
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1/2 kg Blätterteig hausgemacht oder handelsfertig, geformt zu zwei Blättern
  • 1 Tasse milder Hartkäse, vorzugsweise Typ "Kefalotiri", gerieben

Zubereitung:
Butter in einen Topf geben und bei starker Hitze darin die Zwiebeln kurz anbraten. Gehacktes hinzufügen und kurz anbraten. Salz, Pfeffer, Fleischbrühe hinzugeben und etwa eine halbe Stunde bei schwacher Hitze kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft und nur noch die Butter übrig bleibt. Vom Herd nehmen und Dill hinzugeben. Kurz abkühlen lassen. Eier leicht mit Sahne schlagen und zum Fleisch geben. Ein Backblech, etwa 30x40 cm, mit der Hälfte des Blätterteigs auslegen. Gehacktes gleichmäßig darauf verteilen, anschließend geriebenen Käse darauf geben. Mit dem zweiten Blatt bedecken. Die beiden Blätter drum herum zusammenkleben. Die Pitta auf dem Blech in Stücke schneiden und bei etwa 200°C 30 min. garen. Heiß servieren. 

Aus dem Buch:
Das Beste aus der griechischen Küche
Von Vefa Alexiadou

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.