Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

Die Weinstraße Westkretas

2017-07-18 2017-07-18 18.07.2017 521 × gelesen 1 Minute

Die Gegend von Chania auf Kreta ist sehr interessant für Weinliebhaber, da sich dort eine große Anzahl von Kellereien befindet, von denen viele besucht werden können. In der Stadt Chania, einem sehr beliebten Urlaubsort, gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem die Überreste des antiken Kydonia, die venezianische Stadtmauer, das Archäologische Museum, die byzantinische Sammlung und das Wohnhaus-Museum von Eleftherios Venizelos. In der weiteren Umgebung von Kissamos, wo die Hauptweinbauzone von Chania liegt, befinden sich das antike Kissamos mit dem dazugehörigen Museum, Polyrinia und Phalasarna. Außerdem befindet sich im Westen das Gebirgsmassiv Lefka Ori und die weltbekannte Schlucht von Samaria. In Rethymno hat man ebenfalls die Möglichkeit, den Weintourismus mit vielen Besichtigungen zu kombinieren. Kellereien gibt es hauptsächlich in den Gegenden Geropotamos und Finikas, aber auch die wunderschöne Stadt Rethymno mit ihrer malerischen Altstadt, die venezianische Burg Fortezza, das Archäologische Museum und das historisch-volkskundliche Museum sind überaus besuchenswert. Nicht weit entfernt von der Stadt liegt die Höhle Gerontospilio (Höhle von Melidoni) und im Süden das antike Eleutherna sowie das historische Arkadi-Kloster. Nach Süden hin befindet sich ebenfalls der europäische Wanderpfad S4, der zur Idäischen Grotte (Idaion Antron) und dem antiken Zominthos sowie zum Kloster von Preveli an der Südküste führt.

Besuchenswerte Kellereien:
Klados Rethymno
Zoumberakis Rethymno
Anoskeli Chania
Karavitakis Chania
Rodousakis Chania
Agia Triada Kloster Chania
Dourakis Chania
Manousakis Chania
Mandre Chania
Braoudakis Chania
Pateromichelakis Chania

Es wurden keine Bilder für das Keyword Weintourismus gefunden.