Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene







Griechische Käsesorten – „Graviera“, „Kefalograviera“

  416 Wörter 1 Minute 1.602 × gelesen
2017-07-18 2017-10-06 18.07.2017

Käse ist zweifellos eine der Lieblingsspeisen der Griechen. In den letzten Jahren bevorzugen die Verbraucher regionale Produkte, Bio-Produkte oder Produkte mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Die meisten gelben Käse werden aus Schafsmilch hergestellt, manchmal aber auch aus Ziegen- oder Kuhmilch.

WERBUNG:
"Kulinarische Streifzüge durch Griechenland"
Griechische Küche, Kochbücher und Rezepte

Graviera ist ein Hartkäse, der in ganz Griechenland bekannt ist und in vielen Regionen des Landes produziert wird. Es handelt sich um eine der meist verwendeten Hartkäsearten, der, wenn alt und gereift, auch über Salate oder Nudelgerichte gerieben werden kann. Kretischer Graviera wird aus Milch von Tieren produziert, die frei auf den Bergen und Ebenen weiden und wird im Gegensatz zu anderen Graviera-Arten entweder ausschließlich aus Schafsmilch oder unter Beimischung von Ziegenmilch vorbereitet. Der Graviera von Naxos wird seit dem 19. Jh. hergestellt. Nach den EU-Richtlinien darf er ausschließlich auf der Insel Naxos, der größten Insel der Kykladen, hergestellt werden. Nur Milch von Kühen, Schafen und Ziegen, die traditionell gehalten werden und sich von Pflanzen und Kräutern der Insel ernähren, darf verwendet werden. Dieser Käse hat einen kompakten Teig und einen feinen Geschmack mit einem leichten Aroma. Graviera Agrafon, dessen Teig kompakt und voller kleiner Löcher ist, stammt aus Mittelgriechenland. Der in einem traditionellen Verfahren hergestellte Käse verfügt über einen leicht süßlichen Geschmack und ein volles Aroma.

Kefalograviera, ein anderer Käse in dieser Kategorie, ist ein Produkt von Westmakedonien, Epirus und Mittelgriechenland. Dies ist ein Hartkäse mit dünner Haut, der erst seit den 1960er Jahren produziert wird. Kefalograviera ist salzig, hat einen angenehmen Geschmack und ein intensives Aroma.

2 Bilder für das Keyword Graviera gefunden.

Der milde und sehr aromatische Graviera ist ein Hartkäse, der überall in Griechenland bekannt ist und in vielen Gegenden aus Ziegen- Schafs- und Kuhmilch hergestellt wird, ist er alt und gereift, kann man ihn gut über Salate oder Nudelgerichte reiben – Tinos. Graviera is a hard cheese produced in various parts of Greece and is the second most popular cheese after feta, there are various types of Graviera, its rind is marked with the characteristic crisscross pattern of its draining cloth – Tinos. Η γραβιέρα Τήνου είναι σκληρό τυρί από αγελαδινό γάλα, με κίτρινο χρώμα, στην γεύση λίγο αλμυρή, ελαφρώς πικάντικη, χρησιμοποιείται για σαγανάκι, ως ξιμένο τυρί, με μέλι, σε πίτσες, τοστ και σαλάτες Dimitrios Pergialis
Der milde und sehr aromatische Graviera ist ein Hartkäse, der überall in Griechenland bekannt ist und in vielen Gegenden aus Ziegen- Schafs- und Kuhmilch hergestellt wird, ist er alt und gereift, kann man ihn gut über Salate oder Nudelgerichte reiben – Tinos. Graviera is a hard cheese produced in various parts of Greece and is the second most popular cheese after feta, there are various types of Graviera, its rind is marked with the characteristic crisscross pattern of its draining cloth – Tinos. Η γραβιέρα Τήνου είναι σκληρό τυρί από αγελαδινό γάλα, με κίτρινο χρώμα, στην γεύση λίγο αλμυρή, ελαφρώς πικάντικη, χρησιμοποιείται για σαγανάκι, ως ξιμένο τυρί, με μέλι, σε πίτσες, τοστ και σαλάτες Dimitrios Pergialis