Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

PITTA MIT BLATTGEMÜSE - Hortopitta

2017-06-21 2017-08-06 21.06.2017 348 × gelesen 1 Minute

Ergibt etwa 20 Stücke
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Garzeit: 1 Stunde 

Zutaten:

  • 1/2 kg frischer Blattspinat
  • 1/2 kg verschiedene Blattgemüsesorten (Endivien, Radicchio, Lattich, Brennnessel)
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 3/4 Tasse geriebene Zwiebel
  • 8 Lauchzwiebeln
  • 1 Stange Porree, klein geschnitten
  • 1/2 Tasse Dill, fein gehackt
  • 1/2 Tasse Petersilie, klein gehackt
  • 3 EL Reis
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 kg Blätterteig hausgemacht oder handelsfertig
  • 3/4 Tasse Olivenöl
  • 3/4 Tasse Soda 

Zubereitung:
Spinat und das übrige Blattgemüse putzen und waschen. Blätter in Stücke schneiden, salzen und mit den Händen kneten, damit sie weich werden. Auswringen, damit das meiste Wasser entweicht. Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen und darin Zwiebel und Porree kurz anbraten. Spinat, übriges Blattgemüse, Dill, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzugeben, umrühren und vom Herd nehmen. Reis in den Blender geben und verrühren, damit die Reiskörner in mehrere Teile brechen, und anschließend unter das Gemüse heben. Die Hälfte des Blätterteigs auf ein Blech schichten, Blätter einzeln mit Öl einfetten. Füllung darauf gleichmäßig verteilen, mit einer Prise frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem restlichen Blätterteig zudecken, erneut Blätter einzeln mit Öl einfetten. Pitta auf dem Blech in Stücke schneiden und das restliche Olivenöl darüber gegen. Bei 200°C etwa 15 min. garen. Aus dem Backofen nehmen und mit Soda übergießen. Wieder in den Herd stellen und weitere 45 min. garen. Die Pitta schmeckt heiß oder kalt serviert gleichermaßen.

Aus dem Buch:
Das Beste aus der griechischen Küche
Von Vefa Alexiadou

Es wurden keine Bilder für das Keyword Sintages gefunden.