Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

KANINCHEN GEFÜLLT (Hase) - Kuneli jemisto - Rezept aus Patmos

2017-03-02 2017-08-06 02.03.2017 608 × gelesen 1 Minute

Zutaten:

  • 1 Kaninchen (ca 1 1/2 kg)
  • Leber vom Kaninchen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, kleingeschnitten
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Glas Essig
  • 1 kleines Glas Weißwein
  • 1 kleines Glas Reis
  • 2 1/2 Tassen Wasser,
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer,
  • Petersilie,
  • Lorbeerblätter

Zubereitung:

Marinade: Das Kaninchen waschen. Leber herausnehmen und in eine Schüssel geben. Das Kaninchen in Essig und Lorbeer¬blättern einlegen, im Kühlschrank 5-6 Stunden ziehen lassen.

Füllung: Olivenöl erhitzen und Zwiebeln, Leber, Petersilie, Knoblauch darin andünsten. Den Wein dazugeben und aufkochen. An¬schließend Reis, Salz, Pfeffer zufügen. Wenn die Flüssigkeit auf-gesogen ist, vom Herd nehmen.

Kaninchen: Kaninchen waschen, mit Olivenöl bestreichen, salzen und pfeffern. Nach dem Füllen das Kaninchen zunähen. Mit 2 1/2 Tassen Wasser und etwas Olivenöl in eine Backform geben. Das Ka¬ninchen darin bei mittlerer Hitze ungefähr eine Stunde backen.

Aus dem Buch
„Gerichte der Dodekanes“
Bilder & Text ©topio.gr
www.nad.gr

Es wurden keine Bilder für das Keyword Rezept Kuneli Jemisto gefunden.