Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene










KATERINAS KÜCHE - Kulinarische Streifzüge durch Griechenland

  724 Wörter 3 Minuten 131 × gelesen
2021-04-05 2021-04-05 05.04.2021

Katerina führt ein Restaurant auf der Insel Poros und verwöhnt dort ihre Gäste mit ihrer authentischen griechischen Küche mit persönlicher Note.

Die Zutaten zu ihren Rezepten findet sie vorwiegend in ihrem Garten und lässt sich vom Duft und Anblick ihrer Kräuter und Früchte inspirieren. Dort findet sie die griechischen Klassiker wie Orangen, Zitronen, Granatäpfel, Minze, Oregano, Lorbeer und Oliven, die sie manchmal raffiniert kombiniert wie in ihrem Granatapfelkuchen mit rotem Pfeffer oder Birne mit Schokolade und Ouzo aus dem Buch „SÜSSES & SALZIGES“.
Schokoladenfans kommen bei mehreren Rezepten auf ihre Kosten wie Zitronenscheiben mit Schokolade oder Valentinstag Pralinen. Andere Rezepte zeigen eine traditionelle Zubereitung wie beim Orangenkuchen mit Joghurt, bei dem die Orangen viermal in neuem Wasser gekocht und über Nacht stehen gelassen werden, bevor sie in den Kuchen dürfen. Das nenne ich slow.
Natürlich finden wir auch schnelle und einfache, aber trotzdem interessante Rezepte, wie Frittierte Oliven mit Joghurt-Ouzo-Zitronen-Dip oder Spinatkringel mit Wein und Olivenöl. Dieses Rezept habe ich als Erstes ausprobiert, weil uns die Kringel, die es in griechischen Bäckereien zu kaufen gibt, als Snack für unterwegs so schmecken.
Zu jedem Rezept finden wir kleine Hinweise, z.B. zur Familientradition oder Idee für ein Rezept, die zu weiteren Kombinationen inspirieren.

Früchte und Kräuter, Wein und Ouzo und natürlich Olivenöl geben den pikanten Rezepten in „KATERINAS KOCHGEHEIMNISSE“ die besondere Note wie bei den veganen Zitronen-Orangen-Kartoffeln.
Weinblätter verwendet Katerina in außergewöhnlichen Kombinationen für Tiropita mit Weinblättern oder wickelt gefüllte Sardinen darin ein, bevor sie gegrillt werden.
Neben Gemüse sind Lamm, Hähnchen, Fisch und Meeresfrüchte die Hauptakteure bei Katerinas Kochgeheimnissen.
Wir kennen und lieben Lamm Kleftiko aus den griechischen Tavernen, doch bei Katerina gibt es Oktopus Kleftiko – Gebratener Oktopus aus dem Backpapier, der sehr zart und aromatisch wird.
Natürlich fehlen auch wunderbare Schmorgerichte nicht wie Hähnchen in Retsinawein mit Kräutern, Lorbeer und Oliven oder Lammkeule mit Dill aus dem Backofen.

Insgesamt zwei gelungene Kochbücher, mit sowohl traditionellen als auch außergewöhnlichen Rezepten, die nicht nur zum Nachkochen anregen, sondern den Wunsch wecken, sich einmal von Katerina persönlich verwöhnen zu lassen.

Bestellen Sie gleich hier Ihre Exemplare:
Griechische Rezepte

KATERINAS KOCHGEHEIMNISSE

  • Zitronen-Knoblauch Suppe / Bild
  • Karottensuppe / Bild
  • Zitronen-Spinatreis / Bild
  • Olivenölbrot / Bild
  • Tiganopsomo, gebratenes flaches Teigbrot mit Feta / Bild
  • Chorta (Wildkräuter) Krapfen mit Joghurt-Dip / Bild
  • Zitronen-Orangen-Kartoffeln / Bild
  • Artischocken mit frischer Zitrone / Bild
  • Schwarze Nudeln / Bild
  • Zucchini-Dreiecke / Bild
  • Tiropita mit Weinblättern / Bild
  • Papoutsakia / Bild
  • Hühnchen mit Kartoffeln aus dem Ofen / Bild
  • Hähnchen in Retsinawein / Bild
  • Gebratene Lammkoteletts mit Zitronen und Paprika / Bild
  • Lammkeule mit Dill aus dem Ofen / Bild
  • Muscheln Saganaki / Bild
  • Garnelen Saganaki / Bild
  • Garnelen-Kritharoto / Bild
  • Oktopus-Kleftiko, gebratener Oktopus in Backpapier / Bild
  • Gegrillte Sardinen / Bild
  • Gegrillte gefüllte Sardinen in Weinblättern mit Zitronensoße / Bild
  • Sardinen-Frikadellen / Bild
  • Wolfsbarsch mit Zucchini und Oliven / Bild
  • Weihnachtlicher Hackbraten in Blätterteig mit Trockenfrüchten / Bild


SÜSSES & SALZIGES

  • Kayana & Poros75 Cocktail - Neujahrs Brunch / Bild
  • Valentins-Kringel-Frühstück / Bild
  • Valentinstag Pralinen / Bild
  • Olivenbrot / Bild
  • Frittierte Oliven mit Joghurt-Ouzo-Zitronen-Dip / Bild
  • Frittierte Sardellen / Bild
  • Frittierte Zucchini mit Tzatziki / Bild
  • Spinat-Kringel / Bild
  • Käse Saganaki / Bild
  • Feta Saganaki in Blätterteig mit Honig / Bild
  • Mille-Feuille / Bild
  • Vegane Schokoladenplätzchen mit essbaren Blumen / Bild
  • Zitronen-Minze-Kekse / Bild
  • Tomaten-Teelöffel-Süßigkeit / Bild
  • Gezuckerte Zitronenscheiben mit Schokolade / Bild
  • Birnen mit Schokolade und Ouzo / Bild
  • Feigen-Teelöffel-Süßigkeit / Bild
  • Dunkle Schokoladen Mousse mit Orangen Marmelade / Bild
  • Granatapfelkuchen mit roten Pfefferkörnern / Bild
  • Orangenkuchen mit Joghurt-Topping / Bild
  • Schokoladen-Orangen-Kuchen / Bild
  • Christopsomo, das Weihnachtliche Christusbrot / Bild
  • Weihnachtlicher Rote-Bete-Mandel-Dip / Bild
  • Weihnachtskringel / Bild
  • Weihnachtsschokolade mit getrockneten Früchten und Nüssen / Bild

Bestellen Sie gleich hier Ihr Exemplar: Griechische Rezepte
21x21 cm, 56 Seiten, 28 Blätter, 4/4 farbig, 250g Umschlag, 135g Innenteil, hochwertiger Qualitätsdruck glänzend, ca. 170 g, 11,90 Euro pro Stück, zzgl. Porto.