Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene

MESSENE - Archäologische Stätte

2017-01-20 2017-01-20 20.01.2017 772 × gelesen 1 Minute

Die Hauptstadt des antiken Messenien (Peloponnes) lag in relativ abgeschiedener Lage, etwa 30 km von Kalamata entfernt, am Ithomeberg unterhalb des heutigen Dörfchens Mavromati. Sie wurde 369 v. Chr. gegründet, nachdem der thebanische General Epaminondas die Spartaner vernichtend geschlagen hatte und die von den Spartanern vertriebenen Messenier wieder zurück in ihr angestammtes Land rief. Die einst als eine der schönsten Metropolen von Hellas geltende Stadt blieb bis in die byzantinische Zeit besiedelt, dann versank sie nach und nach unter einer bis zu 9 m dicken Schwemmschicht.
Ein Glück für die heutigen Archäologen, denn diese Schutzschicht wirkte wie eine Konservierung. Dadurch wurde es möglich, dass viele wichtige Gebäude der Stadt mit Originalmaterial zum Teil wieder aufgerichtet werden konnten und dem heutigen Besucher ein eindrucksvolles Bild der antiken Stadt vermitteln können. Dazu gehören das Theater, das Stadion, das Asklepion, das Brunnenhaus der Arsinoe, das Ekklesiasterion und das Bouleterion. Sehr imposant ist die 9 km lange, stellenweise sehr gut erhaltene Stadtmauer, die schon den antiken Griechenlandreisenden Pausanias in Begeisterung versetzte. Im nahe bei der Ausgrabungsstätte gelegenen Archäologischen Museum sind sehenswerte Funde aus Messene und der näheren Umgebung ausgestellt.

99 Bilder für das Keyword Messene gefunden.

Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, where the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Christa Bauer
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimos Astypaleas
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Archäologische Museum des antiken Messene befindet sich im historischen Zentrum von Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes, dort werden die Altertümer des Gebiets gezeigt, und zwar ab der Prähistorie bis zur byzantinischen Epoche. The Archaeological Museum of Ancient Messenia is located at the heart of the historic centre of Kalamata on the Peloponnese peninsula, there the antiquities of Messenia from the Prehistoric times until the Byzantine era are on display. Αρχαιολογικ μουσεο αρχαας Μεσσνης. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Christa Bauer
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Christa Bauer
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Christa Bauer
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Christa Bauer
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Das Theater im antiken Messene im Südwesten der Peloponnes ist von beeindruckender Größe und Architektur, es wurde für große Versammlungen mit politischem Charakter genutzt und etwa Ende des 3. oder Anfang des 4. Jh. n. Chr. aufgegeben. The theatre of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is a building with an exceptional architecture, it gives a fort like impression by the arched entrances and ascending stairways, and it was used for assemblies of political character. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2011) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Die monumentale Anlage des Stadions im antiken Messene auf der Peloponnes (Bild 2008) ist einer der besterhaltenen bzw. wiederhergestellten Baukomplexe der antiken Stadt mit den dorischen Säulenhallen, die das Stadion im Norden, Westen und Osten umgeben. The stadium of Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese is among the most impressive and well preserved building complexes of the site, it is enclosed on its three sides by Doric stoas with most of their columns standing in place. To Στδιο και το Γυμνσιο, απ τα εντυπωσιακτερα οικοδομικ συγκροτματα στην αρχαα Μεσσνη, χει σχμα πετλου, με κερκδες, με καθσματα και αρθμηση των διαζωμτων με αρχαα Ελληνικ γρμματα, και με δωρικς στος. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Am Ende des Stadions im antiken Messene steht das Mausoleum oder Heroon mit vier Säulen, das zurzeit wieder aufgebaut wird, das Grabmal gehörte vermutlich der einflussreichen Familie der Saithidae, deren Mitglieder vom 1. – 3. Jh. n. Chr. dort begraben wurden. The Mausoleum or Heroon, which is part of the stadium in Ancient Messene, is a Doric temple with four columns made of limestone, it belonged most likely to the elite family of the Saithidai, their members were buried there from the 1st to the 3rd c. A. D. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Christa Bauer
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Christa Bauer
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Die steinerne Mauer, die das antike Messene umgab, hatte eine Länge von ca. 9 km, und sie besaß zwei große Tore, das Arkadische und das Lakonische Tor, 30 zweistöckige viereckige und runde Türme sicherten die Mauer. The stone wall, which surrounded Ancient Messene, had a length of around 9 km and two large gates, the Arcadia Gate and the Laconia Gate, and was fortified by 30 square or horseshoe-shaped guard towers. Το τεχος που περιβαλλε την αρχαα Μεσσνη εχε μκος γρω στα 9 χλμ., ταν εξ’ ολοκλρου απ πτρα, με δο μνημειακς πλες, την Αρκαδικ και τη Λακωνικ, και σε μικρς αποστσεις ενισχυμνο με διροφους πτρινους τετργωνους και στρογγυλος πργους. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Christa Bauer
The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built of gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis
Im Nordwesten des antiken Messene im Südwesten der Peloponnes steht das monumentale Arkadische Tor mit einem runden Innenhof, es wurde aus riesigen Kalksteinblöcken erbaut, hat eine runde Form mit zwei Eingängen und ist in einem relativ guten Zustand. The Arcadian Gate or western Gate in Ancient Messene in the southwest of the Peloponnese has become the symbol of the city, the monumental construction was built with gigantic limestone blocks, its shape is circular and it has got two entrances. Dimitrios Pergialis