Neueste | Meistgesehene
Neueste | Meistgelesene








MYKENE - Archäologisches Museum

  564 Wörter 2 Minuten 42 × gelesen
2020-03-27 2020-03-27 27.03.2020

Die Gründung eines neuen archäologischen Museums, für die Aufbewahrung und Ausstellung der Funde der Ausgrabungen in Mykene von über mehr als einem Jahrhundert, war zu Beginn der 1980er Jahre dringend notwendig geworden. Georg E. Mylonas wählte in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium in der ihm eigenen Weisheit als Platz für das Museum den nördlichen Fuße der Akropolis aus und umging so die Einwände örtlicher Vertreter, die die Errichtung des neuen Museums in der angrenzenden Siedlung wünschten.
Die einfallsreiche Planung, die die Architekten der Archäologischen Behörde ausgearbeitet hatten, erreichte, dass das Gebäude sich harmonisch in seine natürliche und archäologische Umgebung integrierte. Man fand eine diskrete und funktionale Lösung, die Räumlichkeiten, für die Lagerung, Instandhaltung und Erforschung der zahlreichen Funde und für die Abfertigung der Besucher vorsah, aber auch einen hervorragend ausgestatten Ausstellungsraum.
Stufenweise angeordnet begann der Bau am Hang des Hügels 1984 und wurde 1997 beendet, wirtschaftlicher Probleme und anderer Arten von Hindernissen zum Trotz. Von 1998 bis zur Einweihung des neuen Museums 2003 wurden in seine Lagerräume etwa 35.000 bewegliche Funde gebracht, die bis dahin verstreut in verschiedenen Lagern aufbewahrt wurden, die museologische und museografische Studie wurde erarbeitet und die Ausstellung fertiggestellt.
Der Bau wurde von der EU und dem griechischen Staat gemeinsam finanziert und von dem Wissenschaftlichen Ausschuss Mykene und der IV. Ephorie Prähistorischer und Klassischer Altertümer verwirklicht. Mit Hilfe der vielen Arbeiter aller Fachgebiete, unter der entscheidenden Anleitung des Inspektorats der Altertümer, Fr. Elisabeth Spathari und der unschätzbaren Hilfe der Forscher von Mykene, der Professorin Elisabeth French und des Akademikers Spyros Iakovidis, wurde ein Museum errichtet , dass 2.500 Artefakte aus der Stille und Dunkelheit holte, um diese den zahlreichen Besuchern im Rahmen einer Lehrveranstaltung nahezubringen, in der die zeitlose Geschichte Mykenes gezeigt wird.
Die Ausstellung ist insgesamt in vier Sälen aufgebaut, die auf zwei Ebenen aufgeteilt sind. Sie verläuft kreisförmig mit Hilfe von Rampen. In der oberen Ebene befindet sich der geräumige Vorraum, mit Anschauungsmaterial und einer wundervollen Aussicht auf die Bereiche, in denen sich die Friedhöfe der Mykenischen Adligen befanden. In dem ersten Ausstellungsraum, auf derselben Ebene, werden die Funde in Bezug auf das öffentliche und private Leben der Mykener vorgestellt. Eine Rampe führt die Besucher auf die zweite Eben, die dem König der Toten gewidmet ist. Hier sind Fundstücke aus dem königlichen Grabkreis B, den reichen Friedhöfen mit den Kuppelgräbern, aber auch einige historische Nachbildungen der Grabbeigaben aus dem königlichen Grabkreises A ausgestellt. Es folgt eine Einheit über das Mykene der Historischen Jahre und die Ausstellung wird mit der Vorstellung der Errungenschaften der Mykenischen Kultur beendet.
Die Errichtung des Museums mitten im weiteren Umgebung der archäologischen Stätte und die Ausstellung der Funde folgen der topographischen Anordnung der Fundorte, die von thematischen Einheiten unterbrochen oder vervollständigt wird, mit dem Ziel, die entscheidende Bedeutung der Mykenischen Kultur, aber auch die weniger strahlenden Momente in seiner Geschichte aufzuzeigen. Der Hauptanspruch jedenfalls liegt in der erzieherischen Dimension der Darstellung, die durch das Bildmaterial und der latenten Rekonstruktion der Fundorte bedeutender Einheiten, wie die furchterregenden Figurinen und die große Wandmalerei des Religiösen Zentrums, aber auch die Form der Vitrine der beiden königlichen Grabumrandungen, erreicht wird. Ohne den beeindruckenden Reichtum der ersten Herrscher zeigen zu können, der vorläufig noch im Archäologischen Nationalmuseum bleibt, besitzt das Museum von Mykene eine außergewöhnliche Ästhetik und Harmonie. Damit bietet es dem Besucher der archäologischen Stätte die Information, die endlich ein umfassendes Wissen über die Stadt des Agamemnons liefert.

https://www.argolisculture.gr

22 Bilder für das Keyword Archaeologisches Museum Mykene gefunden.

Malerei Mykenerin – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Painting female Mycenaean – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Fresko Mykenerin – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Fresco female Mycenaean – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Fresko Mykenerin – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Fresco female Mycenaean – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Fresko Mykenerin – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Fresco female Mycenaean – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Weibliches Idol – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Female idol – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Weibliche Idole – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Female idols – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Weibliche Idole – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Female idols – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Siegel – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Seals – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Siegel – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Seal – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Siegel – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Seal – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Gold jewellery – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Seal – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Goldschmuck – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Gold jewellery – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Schmuck – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Jewellery – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Münze – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Coin – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Münze – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Coin – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Münze – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Coin – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Münze – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Coin – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Krug – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Jug – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Innenraum – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Interior – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Innenraum – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Interior – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Innenraum – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Interior – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis
Innenraum – Das Archäologische Museum von Mykene auf der Peloponnes befindet sich auf der archäologischen Stätte, die 2500 Funde der Ausgrabungen der Akropolis von Mykene skizzieren genau das damalige Leben in der mykenischen Kultur. Interior – The Archaeological Museum of Mycenae on the Peloponnese peninsula is situated on the archaeological site, 2500 finds from the excavations of the Acropolis at Mycenae show the life of the Mycenaean culture in detail. Το Αρχαιολογικό Μουσείο Μυκηνών βρίσκεται εντός του αρχαιολογικού χώρου και τα 2. 500 εκθέματά του από τις ανασκαφές στην ακρόπολη των Μυκηνών σκιαγραφώντας τον άλλοτε μυκηναϊκό κόσμο. Dimitrios Pergialis